KISS kommen erst 2021 nach Dortmund

Abschiedstournee

Die Abschiedstournee der Hard-Rock-Band KISS sollte im Juni 2020 Halt in der Westfalenhalle machen. Corona verhinderte dies. Nun steht ein neuer Termin fest - die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

von Daniel Reiners

Dortmund

, 20.07.2020, 16:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Juni 2021 werden KISS in der Dortmunder Westfalenhalle im Rahmen ihrer Abschiedstournee auftreten.

Im Juni 2021 werden KISS in der Dortmunder Westfalenhalle im Rahmen ihrer Abschiedstournee auftreten. © picture alliance/dpa

Im Juni dieses Jahres wollten tausende Fans der Hard-Rock-Band KISS gemeinsam in der Dortmunder Westfalenhalle Abschied feiern. Nach 45-jähriger Weltkarriere startete die Band im Januar 2019 im kanadischen Vancouver die "End of the Road World Tour" - ihre letzte überhaupt.

Jetzt lesen

Durch die aktuellen Weltereignisse mussten die Deutschland-Termine - einschließlich Dortmund - allerdings abgesagt werden. Nun wurde ein offizieller Ersatztermin für die "End of the Road World Tour" in der Westfalenhalle bestätigt.

10. Juni 2021 steht nun fest - Tickets behalten ihre Gültigkeit

Am 10. Juni 2021 werden KISS in der Dortmunder Westfalenhalle auftreten. Das berichtet die handwerker promotion e. gmbh in einer Pressemitteilung. Die für das ursprünglich am 14. Juni 2020 geplante Konzert bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

"Wir werden auf die gleiche Art gehen, wie wir vor 45 Jahren gekommen sind, nämlich unverfroren und unaufhaltsam" - so vertrösteten KISS zuletzt ihre Fans auf das kommende Jahr.

Weitere Tickets für den Dortmund-Termin (und die anderen) sind erhältlich unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 - 777 111 und bei den bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Informationen zur Band sowie zur geplanten Abschieds-Tournee sind zu finden unter www.kissonline.de.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt