Kinder, Beruf und Leidenschaft? Wie Kerstin (34) und ich (41) unsere Liebe gerettet haben

Projekt-Redakteur
Das beste an dieser Paartherapie ist, das wir uns für sie entschieden haben. Dass wir uns einig darin waren, diesen Schritt zu gehen.
Das beste an dieser Paartherapie ist, das wir uns für sie entschieden haben. Dass wir uns einig darin waren, diesen Schritt zu gehen. © Habersack
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Unglückliche Singles Über 30 und noch keinen Partner gefunden: „Bin ich beziehungsunfähig?“

Freunde finden „Wollen wir Freunde sein?“ Warum es als Erwachsener so schwierig ist, Anschluss zu finden

Der Krise zum Trotz: Trinken die Dortmunder wirklich so viel Champagner, Herr Hilgering?

Ich hätte es besser wissen müssen

Kein Sekt, keine Liebe

Umfrage zeigt: Einfach zu müde für Sex

Natürlich sind kleine Kinder Lustkiller

Im Kreisel der Vorwürfe

Nicht nur Mutter und Vater, sondern Frau und Mann

Das beste war die Entscheidung dafür