Jahresrückblick 2019 für Dortmund - Platz 6: Ärger bei der „Flaschenpost“

Meistgelesene Artikel

Zum Jahresende schauen wir nochmal auf unsere meistgelesenen Artikel 2019. Platz 6: „Flaschenpost“-Mitarbeiter beklagen sich bei der Geschäftsführung über Missstände.

Dortmund

30.12.2019, 17:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jahresrückblick 2019 für Dortmund - Platz 6: Ärger bei der „Flaschenpost“

In einem anonymen Brief beschwerten sich Mitarbeiter von "Flaschenpost" bei der Geschäftsführung. © Witzig

Schnelles Wachstum auf Kosten der Mitarbeiter? In einem anonymen Brief an die Geschäftsleitung klagen im Juli Mitarbeiter des Lieferdienstes „Flaschenpost“ über die Arbeitsbedingungen. Zu den Vorwürfen zählen unbezahlte Überstunden, Selbstkostenbeteiligung bei Autounfällen und vieles mehr.

Doch die Geschäftsleitung weist die meisten Vorwürfe auf Nachfrage zurück. Die ganze Geschichte:

Jetzt lesen

Was hat unsere Leser im Jahr 2019 am meisten interessiert? Wir haben einen Jahresrückblick zusammengestellt - und ausgewertet, welche 15 Artikel unsere Leser am häufigsten gelesen haben.

Gezählt haben wir dabei, wie viele RN+-Leser die einzelnen Artikel angeklickt haben. Es handelt sich also um die Lieblingsartikel unserer zahlenden Kunden, die Zugang zu RN+-Inhalten haben.

Den ganzen Dortmunder Jahresrückblick gibt es hier:

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Veränderungen in der City
Die Mayersche Buchhandlung am Westenhellweg zieht um - das ist der neue Standort
Hellweger Anzeiger Stillstand im Schalla-Prozess
Stillstand im Mordprozess zermürbt Eltern von Nicole Schalla – und den Angeklagten auch
Meistgelesen