Video-Podcast

Immunologe Carsten Watzl beantwortet Fragen zur Corona-Schutzimpfung

Jede Menge Fragen gibt es rund um die Corona-Schutzimpfung. Der Dortmunder Immunologe Prof. Carsten Watzl beantwortet sie in einem Video-Podcast.
Professor Carsten Watzl vom Leibniz-Institut für Arbeitsforschung spricht sich deutlich für eine Verwendung der zurückgehaltenen Impfdosen aus. © Screenshot

In der Video-Podcast-Reihe „Watzl weekly“ des Bundesverbandes für Pflegeberufe (DBfK) informiert Prof. Carsten Watzl, Immunologe am Leibniz-Institut für Arbeitsforschung (IfADo )an der TU Dortmund und Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie, regelmäßig über aktuelle Entwicklungen rund um die Corona-Schutzimpfungen.

In einem Special unter dem Motto „8 Fragen, 8 Antworten“ beantwortet er diesmal Fragen von Zuschauerinnen und Zuschauern. Dabei geht es um die Bedeutung von Impfreaktionen, die Überprüfbarkeit des Impferfolgs und um die Zweitimpfung nach einer Corona-Infektion. Auch die Themen Impfung im Zusammenhang mit Fruchtbarkeit und Schwangerschaft kommen zur Sprache.

Lesen Sie jetzt