Howard Carpendale verschiebt erneut seinen Auftritt in Dortmund

Westfalenhalle

Der Schlagersänger Howard Carpendale hat erneut seine Tournee verschoben. Wegen Corona wurde seine Tour ursprünglich auf den Herbst verschoben. Jetzt gibt es wieder neue Termine.

Dortmund

, 23.06.2020, 20:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schlagersänger Howard Carpendale holt seine verschobene Auftritte erst im nächsten Jahr in der Westfalenhalle nach.

Schlagersänger Howard Carpendale holt seine verschobene Auftritte erst im nächsten Jahr in der Westfalenhalle nach. © Ove Arscholl

Aufgrund der aktuellen Lage müssen auch die Herbst-Konzerte von Howard Carpedale in das nächste Jahr verschoben werden. Betroffen ist davon auch das für November geplante Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle, schreibt der Veranstalter der Shows. Seine Tournee „Die Show meines Lebens“ wurde ursprünglich vom Mai auf September und November verschoben.

Mehr Planungssicherheit für Besucher

„Einige haben es schon geahnt, nun haben wir wirklich Klarheit: Meine Tour ‚Die Show meines Lebens‘, welche vom Frühjahr bereits in den Herbst diesen Jahres verschoben wurde, muss nun leider zum zweiten Mal verlegt werden“, erklärt Schlagersänger Howard Carpendale.

Aber eine gute Nachricht: Für alle Konzerte konnten problemlos Ersatztermine gefunden werden. „Die Zeit bis zum Herbst 2021 ist zwar noch unvorstellbar lang, aber zumindest haben wir einen kleinen Lichtblick, worauf wir uns alle gemeinsam freuen können.“

Jetzt lesen

Der eigentlich am 10. November geplante Termin in den Westfalenhallen wird am 9. November 2021 nachgeholt. Damit soll Besuchern mehr Planungssicherheit gegeben und so ein unbeschwertes Konzerterlebnis ermöglicht werden.

Laut dem Veranstalter behalten bereits gekaufte Tickets für die Ersatztermine ihre Gültigkeit.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Erfolgsgeschichte am Phoenix-See
Zalando in Dortmund sucht Personal - und einen neuen Standort
Hellweger Anzeiger Reisen trotz Corona
„Ich würde niemandem raten, auf eigene Faust in die Türkei zu fliegen“