Ted Herold ist am Samstag (20.11.) im Alter von 79 Jahren in Dortmund bei einem Brand gestorben.
Ted Herold ist am Samstag (20.11.) im Alter von 79 Jahren in Dortmund bei einem Brand gestorben. © picture alliance/dpa
Nach tödlichem Feuer

„Herzensguter Mensch“: Weggefährte erinnert sich an Ted Herold (†79)

Der Rock’n’Roll-Sänger Ted Herold ist bei einem Brand in Dortmund gestorben. Ein ehemaliger Weggefährte erinnert sich an den „deutschen Elvis“, der sich zuletzt aus dem Show-Geschäft zurückgezogen hatte.

Als Jürgen Weber den Anruf am Sonntagvormittag (21.11.) annimmt, hat er gute Laune. Bei einer Karnevalsfeier sei er gewesen, sagt er zu Beginn des Gesprächs.

Rock‘n‘Roll-Star stirbt bei Brand

Ted Herold war der „deutsche Elvis“

Weber: „Ihm ist nicht viel Gutes widerfahren“

Über den Autor
Volontär
Geboren in der Stadt der tausend Feuer. Ruhrpott-Kind. Mag königsblauen Fußball. Und Tennis. Schreibt seit 2017 über Musik, Sport, Wirtschaft und Lokales. Sucht nach spannenden Geschichten. Interessiert sich für die Menschen und für das, was sie bewegt – egal in welchem Ort.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.