Großer Polizeieinsatz in der Nähe vom Borsigplatz – zwei Männer festgenommen

Polizeieinsatz

In der Wambeler Straße hat es einen großen Polizeieinsatz gegeben. Nach einer Wohnungsdurchsuchung wurden zwei Männer vorläufig festgenommen.

von Patricia Friedek

Dortmund, Borsigplatz

, 05.02.2020, 15:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Großer Polizeieinsatz in der Nähe vom Borsigplatz – zwei Männer festgenommen

In der Wambeler Straße hat es einen großen Polizeieinsatz gegeben. © Kevin Kindel

Ein großer Polizeieinsatz sorgte am Mittwochmittag (5.2.) für Aufsehen am Borsigplatz: In der Wambeler Straße hat die Dortmunder Polizei eine Wohnung durchsucht. Laut Polizeisprecher Sven Schönberg habe es Hinweise auf Drogenhandel in der betroffenen Wohnung gegeben. Daraufhin sei die Polizei gegen 13.20 Uhr mit mehreren Streifenwagen angerückt und habe die Wohnung durchsucht.

Zwei Männer wurden vorläufig festgenommen. Betäubungsmittel wurden sichergestellt. Zur Menge und Art der Drogen konnte die Polizei am Mittwochnachmittag noch keine Auskunft geben. Auch zum Alter der Männer gibt es bisher keine Informationen. Gerüchte über Schüsse am Borsigplatz bestätigte die Polizei nicht. Gegen 14.45 waren in der Wambeler Straße keine Streifenwagen mehr zu sehen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Coronavirus
Lebensmittel aus Italien: Wirkt sich das Coronavirus auf Dortmunds Restaurants aus?
Hellweger Anzeiger Bundesparteitag
Dortmunder CDU-Spitze und OB-Kandidat haben klaren Favoriten für den Vorsitz der Bundes-CDU
Hellweger Anzeiger Theater Dortmund
Oper bringt eine Rarität in einer spektakulären Inszenierung auf die Bühne
Meistgelesen