Gibt's bei BVB-Star Mats Hummels bald ein Geschwisterkind für Sohn Ludwig?

Familiennachwuchs

Bekommt Ludwig Hummels, Sohn von Mats und Cathy Hummels, ein Geschwisterlein? Ein Instagram-Posting der Frau des BVB-Stars lässt ihre Follower hellhörig werden.

Dortmund

, 17.12.2019, 13:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gibt's bei BVB-Star Mats Hummels bald ein Geschwisterkind für Sohn Ludwig?

Ein Instagram-Post von Cathy Hummels lässt ihre Follower aufhorchen. © picture alliance/dpa

2015 wurde aus Cathy Fischer Cathy Hummels, 2018 kam dann das erste gemeinsame Kind mit BVB-Rückkehrer Mats Hummels zur Welt - und scheinbar ist die Kinderplanung bei Familie Hummels auch noch nicht abgeschlossen.

Ein vor Kurzem von Cathy Hummels bei Instagram gepostetes Bild lässt aufhorchen. An einem Barren stehend und mit Tutu ausgerüstet berichtet sie von ihrer zweiten Leidenschaft neben dem Yoga: dem Tanz.

Doch sie erzählt nicht nur davon, wie gut Ballett doch für die Haltung sei und dass man sich schwerelos fühle. Denn unter dem Bild heißt es: "Und ich habe mich entschieden: Ich will unbedingt noch ein Mädchen haben, damit wir gemeinsam ein Tutu und eine Krone tragen können."

Bekommt Sohn Ludwig also demnächst vielleicht ein Schwesterlein? Im Januar wird Hummels Junior zwei Jahre alt. Da käme doch eine kleine Schwester vielleicht gelegen...


Mats und Cathy leben räumlich getrennt

Doch seit der Rückkehr von Mats Hummels zum BVB im Sommer lebt das Paar räumlich getrennt. Denn während Mats bereits wieder in Dortmund lebt, wohnt Cathy nach wie vor in der gemeinsamen Münchener Wohnung - man wolle zuerst ein angemessenes Zuhause in Dortmund schaffen.

Wann es möglicherweise wirklich so weit ist mit Kind Nummer zwei, erfährt man bestimmt rechtzeitig auf dem Instagram-Account von Cathy Hummels.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Plötzlicher Tod
„Ein Synonym für Awo“ – Besondere Ehre für verstorbene Vorsitzende Gerda Kieninger
Hellweger Anzeiger Erzwingungshaft
Jede Woche müssen Dortmunder ins Gefängnis, weil sie Knöllchen nicht bezahlen
Hellweger Anzeiger Tempo-30-Zonen und Umweltspur
Schon jetzt Sorgen über Ausweichverkehr – Umwelthilfe und Grüne stellen neue Forderungen
Meistgelesen