Gastronomie und mehr: Wie die Kampstraße (jetzt wirklich) „Laufsteg der City“ werden soll

Redakteur
Die Kampstraße als "Laufsteg" - darauf setzen Jaqueline Suchanek vom Büro Stadt+Handel und Axel Schroeder von der Aktionsgemeinschaft Kampstraße. © Oliver Volmerich
Lesezeit