Die Feuerwehr versucht, eine Familie aus dem Fahrstuhl zu befreien.
Die Feuerwehr versucht, eine Familie aus dem Fahrstuhl zu befreien. © Joscha F. Westerkamp
Mit vielen Fotos

Feuerwehr am Hauptbahnhof Dortmund: Familie mit Kindern steckte im Aufzug fest

Die Feuerwehr hat am späten Mittwochnachmittag (15.6.) ausrücken müssen zu einem Einsatz im Hauptbahnhof. Dort war eine Familie mit zwei kleinen Kindern im Aufzug stecken geblieben – bei fast 30 Grad.

Am Dortmunder Hauptbahnhof ist eine Familie mit zwei kleinen Kindern im Fahrstuhl zu Gleis 5 stecken geblieben. Nach dieser Meldung um 17.45 Uhr am Mittwoch (15.6.) kam die Feuerwehr sofort, um sie zu befreien. Doch das ging nicht so schnell. Erst um 18.30 kamen die Personen wieder aus dem Fahrstuhl.

Aufzug am Haupbahnhof steckenbeblieben

Ihre Autoren
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.