Bildergalerie

Eine Tour über den Skywalk

Ein Ausflug auf den Skywalk und in den alten Hochofen auf Phoenix-West verbindet Industriekultur mit Abenteuer, Bewegung und einer Top-Aussicht.
13.10.2018
/
Alt und ausgedient aber irgendwie majestätisch liegt das Stahlwerk auf Phoenix-West.© Dieter Menne
In knapp 30 Metern Höhe führt der Skywalk über die alten Gichtgasrohre.© Dieter Menne
Im Seilwindenhäuschen gibt es für alle Teilnehmer der Führung einen Schutzhelm. An einigen Stellen ist es trotzdem ratsam, den Kopf einzuziehen.© Dieter Menne
Sogar die alten Fliesen und die hohen Sprossenfenster sind noch erhalten. © Dieter Menne
Der Aufstieg in gut 75 Meter Höhe garantiert eine tolle Aussicht. © Dieter Menne
Die Touristen sehen von oben auch die alten technischen Anlagen.© Dieter Menne
Blick auf die Dortmunder Innenstadt mit dem Florianturm.© Dieter Menne
Auf der oberen Plattform zeigt die Stadtführerin, welche Firmen sich bereits neu auf Phoenix-West angesiedelt haben.© Dieter Menne
Die Neuansiedlungen sind gut zu erkennen.© Dieter Menne
Blick auf die Dortmunder Skyline© Dieter Menne
Giganten aus Stahl: Der Skywalk beeindruckt auch von unten.© Dieter Menne
Der Skywalk führt über die Rohre, durch die früher das Gichtgas geströmt ist. © Dieter Menne
Spaziergang in knapp 30 Metern Höhe© Dieter Menne
Schaubilder helfen, den Aufbau und die Arbeitsweise eines Hochofens zu verstehen. © Dieter Menne
In luftiger Höhe erfahren die Teilnehmer der Führung viel Interessantes über das Stahlkochen und den Standort.© Dieter Menne