Dortmund-Tatort-Kommissar Faber trifft im Film auf echten Ministerpräsidenten

Armin Laschet

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet spielt eine Rolle im ARD-Tatort an Neujahr. In „Das Team“ wirken auch die Dortmunder Ermittler um Kommissar Peter Faber mit.

Dortmund

, 15.12.2019, 16:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dortmund-Tatort-Kommissar Faber trifft im Film auf echten Ministerpräsidenten

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) ist am Neujahrsabend in besonderer Rolle im TV zu sehen. © dpa

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet tritt in einer kleinen Rolle im Jubiläumstatort an Neujahr auf. Darüber hatte „Bild am Sonntag“ zuerst berichtet.

Laschet spielt sich in einer circa zwei Minuten langen Szene selbst. In dieser hält er eine Ansprache an mehrere Kommissare, darunter auch Jörg Hartmann („Kommissar Peter Faber“) und Anna Schudt („Kommissarin Martina Bönisch“) aus dem Dortmund-Tatort.

„Das war ein aufregender Drehtag, auch mit Nervosität und mit viel Respekt vor den Profis am Set“, sagte er der „Bild“. „Als großer Tatort-Fan verfolge ich seit langer Zeit die spannenden Fälle“, sagte Laschet, der auch NRW-Medienminister ist.

Im Tatort an Neujahr ermitteln sieben Kommissare gemeinsam

Er habe sich daher sehr gefreut, als der Regisseur Jan Georg Schütte ihm das Angebot gemacht habe, den in Siegburg bei Köln gedrehten „Tatort“ mit einem Miniauftritt zu unterstützen.

Die Folge „Das Team“ wird am 1. Januar 2020 ausgestrahlt. In dem Film geht es um eine Mordserie an vier Kommissaren verschiedener Dienststellen in Nordrhein-Westfalen. Da eine heiße Spur fehlt, treffen sich sieben Kommissare, die zu den Mordopfern in Verbindung standen.

Jetzt lesen

In „Das Team“ ermitteln die Dortmunder Kommissare unter unter anderem gemeinsam mit Bjarne Mädel, Charly Hübner, Ben Becker und Friedrich Mücke.

(mit Material von dpa)

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kampf gegen Schadstoffe
Tempo 30 auf zwei zentralen Wegen in die City kommt schon bald – auch Umweltspur geplant
Hellweger Anzeiger Ordnungswidrigkeiten
Zahl der Privat-Anzeigen gegen Falschparker verfünffacht – Willkür-Vorwurf gegen die Stadt
Hellweger Anzeiger Landgericht
Schwerbehinderte Tilda: Eltern bekommen 500.000 Euro – auf Versicherungen kommen Millionen zu
Meistgelesen