Vor dem Stadthaus am Friedensplatz herrschte am Sonntagvormittag dichter Schneefall - wie in der ganzen Stadt. © Thomas Thiel
Schnee-Fotos

Die schönsten Bilder aus dem verschneiten Dortmund

Nach einer langen schneereichen Nacht war am Sonntagvormittag ganz Dortmund verschneit. Wir zeigen euch die schönsten Bilder der weißen Pracht.

In der Nacht zu Sonntag (17. Januar) und am Sonntagvormittag hat es in ganz Dortmund geschneit. Teilweise mehrere Zentimeter Neuschnee bedeckten die Dächer von Häusern und Autos, die Grünanlagen der Parks und die Wälder, Wiesen und Felder der Stadt.

Tausende Dortmunder strömten am Vormittag nach draußen, um die weiße Pracht zu genießen. Jeder noch so kleine Hügel wurde zum Rodeln genutzt, überall entstanden Schneemänner und flogeln Schneekugeln durch die Luft.

Der winterliche Zuckerguss währte zumindest in der Innenstadt nicht lange: Bereits am Mittag taute der schnee, setzte Regen ein. Unsere Fotografen nutzen jedoch die wenigen winterlichen Stunden für Streifzüge. Ihre Bilder zeigen, wie schön Dortmund im Schneekleid ist:

Fotostrecke

Schnee in der Dortmunder Innenstadt

Fotostrecke

Schöne Winterbilder aus Dortmunds Westen

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Geboren im Jahr 1996 am Rande des Ruhrgebiets hat es mich zum Studium nach Dortmund verschlagen. Seit 2018 bei den Ruhr Nachrichten und schreibe gerne über die aktuellsten Themen.
Zur Autorenseite
Joshua Schmitz
Lesen Sie jetzt