Das Quiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum ließ selbst eingefleischte Fans verzweifeln

RN-Fußballquiz

Von Lothar Matthäus bis Jan Koller, von 1954 bis 2012: Beim Fußballquiz mit Ben Redelings, veranstaltet von den Ruhr Nachrichten, wurde selbst hartgesottenen Fans einiges abverlangt.

Dortmund

, 10.11.2018, 12:16 Uhr / Lesedauer: 3 min
Das Quiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum ließ selbst eingefleischte Fans verzweifeln

RN-Sportredakteur Sascha Klaverkamp (v.l.) und Fußball-Experte Ben Redelings begrüßten den Stargast Patrick Owomoyela. © Stephan Schütze

Wie ist der Zweitname von Jürgen Klopp? Wissen Sie nicht? Keine Sorge - so erging es am Freitagabend selbst den eingefleischtesten Fußball-Fans. Auch Patrick Owomoyela lag falsch. Und der Stargast des Fußball-Quiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum, veranstaltet von den Ruhr Nachrichten, hat immerhin jahrelang mit dem ehemaligen BVB-Trainer zusammengearbeitet. Die richtige Antwort lautet übrigens Norbert.

Am Abend, durch den neben Rebelings noch RN-Sportchef Sascha Klaverkamp führte, fanden viele ihren Meister. Aber von Anfang an. In Teams von zwei bis sechs Personen konnten die Teilnehmer zusammen raten. Vier Runden mit jeweils elf Fragen waren zu beantworten. Auf den Gewinner warteten sechs Karten für das Spiel Borussia Dortmund gegen den SC Freiburg. Platz zwei erhielt sechs Karten für das BVB-Weihnachtssingen, Platz drei einen Zehn-Euro Gastronomie-Gutschein für das N11 für den Abend. Für jede richtige Antwort gab es einen Punkt, in sogenannten Risiko-Runden konnte man für eine richtige Antwort bis zu drei Punkte bekommen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das Quiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum war ein voller Erfolg

Von Lothar Matthäus bis Jan Koller, von 1954 bis 2012: Beim Fußballquiz mit Ben Redelings, veranstaltet von den Ruhr Nachrichten, wurde selbst hartgesottenen Fans einiges abverlangt.
10.11.2018
/
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze
09.11.2018 City - Fußballquiz mit Ben Redelings im Fußballmuseum - RN Aktion - mit Patrick Owomoyela Copyright Stephan Schuetze© Stephan Schuetze

Runde eins sollte als lockerer Einstieg dienen. Es drehte sich hierbei nämlich um einen ehemaligen BVB-Spieler: Owomoyela, der eben auch als Stargast am Freitag da war. Lockerer Einstieg hieß aber nicht, dass hier Punkte geschenkt wurden. Denn neben der Frage zu Kloppos Zweitnamen wurde auch gefragt, mit wie vielen Nationalmannschaftsspielen "Owo" in seiner Zeit bei Arminia Bielefeld einen Rekord aufstellte. Die Arminen waren der erste Bundesliga-Verein des beliebten Fußballers. Wer mit "Fünf" geantwortet hatte, konnte sich über einen Punkt freuen.

Viele Anekdoten

Es war ein launiger Abend, bei dem Fußball-Fans einiges lernen konnten. Denn Redelings und Klaverkamp lösten nicht nach jeder Runde einfach die Fragen auf, sondern erzählten zu jeder Antwort noch eine Anekdote. Also schlauer war auf jeden Fall jeder nach dem Quiz. Aber zurück zur ersten Runde, in der Owomoyela letztlich selber die Antworten zu den Fragen gab. Noch ein Fakt zum ehemaligen BVB-Spieler, der am Freitag erfragt wurde: Der ehemalige Verteidiger hatte 1997 seinen ersten Vertrag nicht bei einem Fußballverein unterschrieben, sondern als Sänger und Rapper. Ein Video von dem Auftritt gab es auch - und sorgte für Lacher.

Zwischenstand nach der ersten Runde: Von einem Punkt bis zwölf war alles dabei. Zu dem Zeitpunkt führte "Tooor", bestehend aus Markus Schlebrowski, Remy Hollon, David Winkelmann, Nils Töberich und Markus Ramme. Hollon hatte beim Gewinnspiel der Ruhr Nachrichten teilgenommen und eben diese Karten gewonnen. Und dann in seinem Freundeskreis rumgefragt, wer Fußball-Experte ist. Doch wo kommt soviel Wissen her? "Jeder hat mit Fußball zu tun", so Hollon. Wobei der Wissens-Schwerpunkt klar beim BVB liege. Also nur Fans der Borussia unter der Männergruppe aus Dortmund und Umgebung? "Ne, ich bin Fan von Hertha BSC Berlin", erklärte Töberich. Aber seine Kollegen würden schon versuchen, aus ihm einen Dortmunder zu machen, erklärt er grinsend.

Nur Fragen für hartgesottene Fans

Auf zur zweiten Runde. Die begann ebenfalls vermeintlich einfach: "Welcher Verein ist der älteste der Welt?" Hat wohl jeder im Raum irgendwann mal gelesen. Aber das Wissen musste halt auf Knopfdruck abgerufen werden. "Manchmal liegt einem die Antwort auf der Zunge, aber man kommt einfach nicht drauf", so Tanja Hittmeyer. Sie und ihre Freundin Mariam Paper aus Witten bildeten das einzige reine Frauenteam am Abend. "Da sind aber auch Fragen dabei, die sind echt haarig", erklärte Paper.

Und gerade die zweite Runde hatte es in sich. Die Antwort auf Frage eins wäre beispielsweise Sheffielder FC gewesen. Dann ging es mit den schwierigen Fragen los: Welcher Spieler der WM-Mannschaft 1954 hatte auch einen rumänischen Pass? Redelings empfahl, einfach mal alle Nationalspieler von damals im Kopf durchzugehen. "Also als ich die Frage vor Jahren mal gefragt wurde, wusste ich die Antwort direkt", so der Experte. Klaverkamp musste da eher zugeben, dass er bei der Frage raus wäre. So wie viele andere auch. Richtig wäre Josef Posipal gewesen.

Experten bei BVB-Fragen

"Das sind alles Fragen, die bei einem Rundgang durch das Fußball-Museum beantwortet werden", so Redelings. Dennoch wurde den Gewinnspiel-Siegern einiges abverlangt. Denn selbst als Besucher des Museums hätte man teilweise auf kleinste Details achten müssen.

Paper und Hittmeyer warteten hingegen auf die BVB-Fragen: "Da sind wir Experten." Das konnte man Mariam Paper und unschwer ansehen: BVB-Shirt, Brillenetui in schwarz-gelb, Handyhülle auch. Doch auf eine Fragerunde nur über die Borussia warteten sie vergeblich. Auch wenn es am Ende nur für den letzten Platz reichte, hatten die beiden viel Spaß: "Wir amüsieren uns köstlich. Aber wir können auch über uns selber lachen", erzählte Paper.

"Wir haben alle eine Dauerkarte"

In Runde drei ging es um 55 Jahre Bundesliga, während es dann in Runde vier nochmal um Wissen allgemein ging. Da konnte "Tooor" auch wieder punkten, nachdem diese Expertenrunde in der zweiten Runde Einbußen machen musste. "Wir sind ja alle junge Leute", erklärte Hollon. Und bei den Fragen konnten wahrlich eher die etwas Älteren durchstarten. Dafür habe "Tooor" in der dritten Runde die volle Punktzahl geholt. Sie wussten, wessen Maskottchen in der Bundesliga "Bumsi" hieß: Borussia Mönchengladbachs.

So sicherte sich das Männergespann am Abend mit 45 Punkten den Sieg und freute sich über die sechs Karten für das BVB-Spiel gegen Freiburg: Oder besser: Der Freundeskreis darf sich freuen: "Wir haben eigentlich alle eine Dauerkarte", erklärte Winkelmann. Auf Rang zwei landete Preston North End, die in der Jahrestabelle des Fußballmuseums ebenfalls auf dem zweiten Platz liegen. "Die Jungs sind bei jedem Quiz dabei", erklärte Redelings. Rang drei ging an "The Untouchables".

Meistgelesen