Brand in Tiefgarage des Dortmunder U

Feuerwehreinsatz

Zu einem Einsatz am Dortmunder U musste die Feuerwehr am Dienstag ausrücken. Es brannte in der Tiefgarage. Das Feuer war schnell gelöscht - der Brand hielt die Einsatzkräfte dennoch auf Trab.

Dortmund

, 17.12.2019, 15:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gegen 11.30 Uhr musste die Dortmunder Feuerwehr am Dienstag (17.12.) zu einem Einsatz am Dortmunder U ausrücken. Dort schlug die Brandmeldeanlage in der Tiefgarage an.

Was war der Grund? Die Einsatzkräfte vor Ort stellten fest, dass ein Mülleimer in der Tiefgarage in Brand geraten war. Durch die Brandmeldeanlage wurde zudem ein Räumungsalarm ausgelöst, so dass sich beim Eintreffen der Feuerwehr keine Personen mehr in der Tiefgarage befanden.

Das in dem Mülleimer entfachte Feuer konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Der Einsatz hielt die Einsatzkräfte dennoch auf Trab.

Rauch breitete sich schnell aus

Denn durch die recht große Fläche der Tiefgarage breitete sich der Rauch schnell aus. Deshalb musste die Feuerwehr die Tiefgarage im Anschluss mit großen Lüftern auslüften.

Knapp zweieinhalb Stunden nach dem Auslösen des Brandmelder war die Tiefgarage noch immer nicht vollständig vom Rauch befreit. Nach ersten Einschätzungen der Feuerwehr scheint eine längere Sperrung der Garage aber nicht notwendig zu sein.

Jetzt lesen

Während des Einsatzes konnten Fahrzeuge weder aus der Garage heraus- noch hineinfahren. Es waren zwei Löschzüge mit insgesamt 10 Fahrzeugen der Dortmunder Feuerwehr im Einsatz.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Klare Kante
Macht endlich Tempo bei der Verkehrswende – Dortmunds Schneckentempo ist unerträglich
Hellweger Anzeiger Prozess beginnt
Frau (21) getötet und in Koffer gestopft – Bluttat sorgte bundesweit für Entsetzen
Hellweger Anzeiger Theater Dortmund
Die Dortmunder Akademie für Theater und Digitalität wird zunehmend sichtbar