Zwischen 17 und 18 Uhr wurden am Black Friday 2021 fast 11.000 Menschen auf dem Westenhellweg gezählt.
Zwischen 17 und 18 Uhr wurden am Black Friday 2021 fast 11.000 Menschen auf dem Westenhellweg gezählt. © Felix Guth
Westenhellweg

Black Friday: Zehntausende Menschen auf Schnäppchenjagd in Dortmund

Es dürfte einer der umsatzstärksten Tage für Dortmunds Einzelhandel gewesen sein: Zum „Black Friday“ kamen trotz Hochinzidenz viele Kunden in die City. Auf dem Westenhellweg wurde es richtig voll.

Die Schlangen in vielen Geschäften waren lang, das Treiben auf dem Westenhellweg dicht: Am Sonderaktionstag „Black Friday“ waren auf Dortmunds Einkaufsmeile bis 19 Uhr rund 69.000 Menschen unterwegs.

Ihre Autoren
Redakteur
Geboren in Dortmund. Als Journalist gearbeitet in Köln, Hamburg und Brüssel - und jetzt wieder in Dortmund. Immer mit dem Ziel, Zusammenhänge verständlich zu machen, aus der Überzeugung heraus, dass die Welt nicht einfacher wird, wenn man sie einfacher darstellt.
Zur Autorenseite
Redakteur
1984 geboren, schreibe ich mich seit 2009 durch die verschiedenen Redaktionen von Lensing Media. Seit 2013 bin ich in der Lokalredaktion Dortmund, was meiner Vorliebe zu Schwarzgelb entgegenkommt. Daneben pflege ich meine Schwächen für Stadtgeschichte (einmal Historiker, immer Historiker), schöne Texte und Tresengespräche.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.