Aktuelle Zahlen: 15 neue Coronavirus-Fälle in Dortmund bis Freitagmittag

Coronavirus

Die Stadtverwaltung hat ihr tägliches Coronavirus-Update am Freitag früher veröffentlicht als an anderen Tagen. Bis 14 Uhr sind 15 positive Testergebnisse dazugekommen.

Dortmund

, 27.03.2020, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Geschäfte sind geschlossen, kaum Menschen sind auf dem Westenhellweg zu sehen.

Die Geschäfte sind geschlossen, kaum Menschen sind auf dem Westenhellweg zu sehen. © Thomas Thiel

Bis 14 Uhr sind am Freitag (27.3.) 15 positive Coronavirus-Testergebnisse in Dortmund dazugekommen. Somit liegen seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund insgesamt 238 positive Tests vor.

Jetzt lesen

Insgesamt 64 Patienten haben die Erkrankung bereits überstanden und gelten als genesen. Das erklärt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Am Freitag seien demnach in der Diagnostikstelle Klinikum-Nord insgesamt 229 Abstriche durchgeführt worden.

Lesen Sie jetzt