Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

50 Jahre Musikkultur im Domicil

Das Domicil wird 50 Jahre alt. Wir blicken in Bildern zurück.
11.01.2019
/
Das Foyer des alten Clubs an der Leopoldstraße.© Mark Wohlrab
Der alte Konzertraum.© Mark Wohlrab
Archie Shepp auf der Domicil-Bühne.© Domicil Archiv
Archie Shepp trat 1977 zum ersten Mal im Domicil auf.© Domicil Archiv
Lester Bowie bei seinem Auftritt 1982.© Domicil Archiv
Die Band Itchy Fingers (1991).© Domicil Archiv
Hermeto Pascoal war der letzte Künstler, der im alten Domicil gespielt hat.© Domicil Archiv
Dewie Redman im Jahr 1989. © Domicil Archiv
Das neue Domicil während der Umbauarbeiten 2005.© Dan Laryea
Robert Glasper war 2011 zu Gast.© Oliver Schaper
Ein eindrucksvolles Konzert lieferte Soul- und Jazz-Sängerin Marla Glen 2012 im ausverkauften "Domicil" ab.© Dieter Menne
Cindy Blackman-Santana im Jahr 2016.© Domicil Archiv
Stars der Gegenwart: Billy Cobham spielte mit "Spectrum 40" im Jahr 2017 im Domicil© Oliver Schaper
Wahington Kamasi begeisterte 2017.© Oliver Schaper
Die Konzerte von The Dorf gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen im Domicil.© Kurt Rade
Der Club bietet heute Jazz, Avantgarde und Weltmusik in vielen Facetten.© Kurt Rade
Tanz zum Konzert von Mel Maroon 2016.© Oliver Schaper
Filou war einer der vielen kuratierten Reihen im Domicil.© Kurt Rade
Auch das Indie-Festval Way Back When hat hier schon Station gemacht.© Oliver Schaper
Ebenso wie verschiedene Wettbewerbe für Nachwuchsbands,© Oliver Schaper
Im Domicil finden viele Gruppen eine Bühne, hier der Chor Ladies First bei seinem Jubiläumskonzert 2016.© Oliver Schaper
Zum Programm gehören heute auch Veranstaltungen wie das Rudelsingen. © Oliver Schaper
Oder Familienkonzerte, die Kindern ihren ersten Kontakt zur Musik vermitteln.© Oliver Schaper