Der ASC hat Sonntag sein letztes Hinrundenspiel. Der SV Schermbeck am 7. April. © Stephan Schütze
Fußball-Oberliga

Oberliga-Hinrunde endet nicht am 3. April – Starttermin der Auf- und Abstiegsrunde unklar

Die Hinrunde der Fußball-Oberliga Westfalen sollte eigentlich offiziell am 3. April enden. Der Termin ist nicht mehr zu halten. Wird die Auf- und Abstiegsrunden deshalb nach hinten verschoben?

Die Zeit läuft den Fußball-Oberligisten davon. Bis zum 3. April sollten eigentlich alle Hinrunden-Partien über die Bühne gegangen sein. Am 10. April sollen die Auf- und Abstiegsrunde beginnen. Und es sind bis dahin noch einige Begegnungen zu absolvieren. Die SG Wattenscheid 09, FC Gütersloh, SV Schermbeck, TuS Erndtebrück, der RSV Meinerzhagen und Preußen Münster II müssen bis dahin noch dreimal antreten.

SV Schermbeck spielt gegen Preußen Münster II am 7. April

Über den Autor
Redakteur
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.