Der DFB hat einen neuen Präsidenten gewählt: Bernd Neuendorf. © dpa
Amateurfußball

Deutschlands Amateurfußballer haben einen neuen Chef – dieser muss viele Probleme lösen

Der Deutsche Fußball-Bund hat gewählt. Es gibt einen neuen Chef von allen Mitgliedern und dadurch auch von allen Amateurfußballern. Die Probleme bleiben aber und sind nicht leicht zu lösen.

Peter Peters hatte noch mal mächtig Eigenwerbung betrieben. Er schwärmte vom Amateurfußball, vom Zusammenhalt, brachte Anekdoten aus der Zeit seines Sohnes beim Dortmunder Landesligisten Hombrucher SV mit.

Neuendorf: Chef des Verbandes Mittelrhein gewesen

Über den Autor
Journalismus ist meine Passion. Seit 2017 im Einsatz für Lensing Media. Immer auf der Suche nach Hintergründen, spannenden Themen und Geschichten von Menschen.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.