Andreas Türpes Griechenlandhaus ist weit über Dorsten hinaus bekannt; auch im Fernsehen wurden Haus und Garten wegen der Bepflanzung mit Palmen Sendezeit geschenkt. © Claudia Engel
Immobilie der Woche

Das Griechenlandhaus: Pralles Urlaubsgefühl unter Palmen und am Pool

Ein weiß getünchtes Reihenendhaus mit blauen Fenstern und umsäumt von Palmen gehört einer Dorstener Familie. Sie fällt mit ihrem Griechenlandhaus komplett aus dem Rahmen.

Andreas Türpe ist mächtig stolz auf sein Wohnhaus. Es ist wirklich sehr besonders: Umgeben von Unmengen Palmen fallen die blauen Fensterrahmen des Gebäudes sofort auf. Mit dem weißen Rauputz an den Außenwänden wirkt das Gebäude wie eines, das auch auf einer griechischen Insel stehen könnte.

Über die Autorin
Redakteurin
Seit 20 Jahren als Lokalredakteurin in Dorsten tätig. Immer ein offenes Ohr für die Menschen in dieser Stadt, die nicht meine Geburtsstadt ist. Das ist Essen. Ehefrau, dreifache Mutter, zweifache Oma. Konfliktfähig und meinungsfreudig. Wichtige Kriterien für meine Arbeit als Lokalreporterin. Das kommt nicht immer gut an. Muss es auch nicht. Die Leser und ihre Anliegen sind mir wichtig.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.