Zwei Testspiele: So sieht der BVB-Winterfahrplan aus

Trainingslager in Marbella

13 Tage Weihnachtsurlaub für die BVB-Profis. Bis zum 3. Januar können die Herbstmeister die Beine hochlegen. Dann geht‘s nach Marbella. In Spanien stehen zwei Testspiele auf dem Programm.

Dortmund

, 21.12.2018, 10:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwei Testspiele: So sieht der BVB-Winterfahrplan aus

Roman Bürki bereitet sich mit dem BVB in Marbella auf die Rückrunde vor. © dpa

Mit dem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach endet bei Borussia Dortmund ein turbulentes Jahr 2018. Einer unbefriedigende Rückrunde 17/18, die so gerade eben mit dem Minimalziel Champions-League-Qualifikation endete, folgte unter dem neuen Trainer Lucien Favre ein furiose Hinrunde 18/19 - als Herbstmeister geht der BVB in die kurze Winterpause.

Rückrunden-Start bei RB Leipzig

Weiter geht es ab dem 4. Januar mit dem Trainingslager in Marbella. Unter spanischer Sonne bereitet Favre sein Team auf die Rückrunde vor, die mit dem Topspiel in Leipzig am 19. Januar (18.30 Uhr) beginnt.

In Marbella stehen für den BVB zwei Testspiele auf dem Programm: am 7. Januar gegen den Liga-Konkurrenten Fortuna Düsseldorf sowie am 11. Januar gegen den niederländischen Erstligisten Feyenoord Rotterdam. Ob es im Anschluss an die Rückkehr nach Deutschland einen weiteren Test gibt, ist noch offen.


Alle Termine auf einen Blick:
04. bis 12. Januar:
Trainingslager in Marbella

07. Januar: Testspiel gegen Fortuna Düsseldorf (16.00 Uhr)

11. Januar: Testspiel gegen Feyenoord Rotterdam (17.00 Uhr)

19. Januar: Rückrunden-Start bei RB Leipzig (18.30 Uhr)

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Klartext schwarzgelb
Günna vor Fortuna Düsseldorf: Für Borussia Dortmund sind die nächsten Spiele entscheidend
Meistgelesen