Bildergalerie

Zum 80. Geburtstag: Die besten Bilder von BVB-Legende Wolfgang Paul

Wolfang Paul feiert seinen 80. Geburtstag. Wir blicken in Bildern zurück auf eine ereignisreiche Karriere des BVB-Kapitäns, der den Europapokal, die Deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal mit Borussia Dortmund gewann.
24.01.2020
/
Ein aufregendes Leben mit einer prägenden BVB-Historie hat Wolfang Paul hinter sich gebracht. Der ehemalige Spieler von Borussia Dortmund feierte im schwarzgelben Dress den Europapokal-Sieg, die Deutsche Meisterschaft und den Gewinn des DFB-Pokals. © Kisker
Anlässlich seines 80. Geburtstag besuchte Ruhr-Nachrichten-Sportchef Sascha Klaverkamp Wolfang Paul in Olsberg. Der frühere Borusse präsentierte viele alte Schätze aus seiner Profi-Zeit. Hier den Spielball des Europapokalfinals 1966 mit allen Unterschriften des damaligen BVB-Teams. © Kisker
Wolfgang Paul in der Werkstatt seines Juwelier- und Uhrengeschäft in Olsberg.© picture alliance / dpa
Wolfgang Paul präsentiert einen Spielball der Fußball-Weltmeisterschaft 1966.© picture alliance / dpa
Wolfgang Paul zeigt ein altes Foto, auf dem er als Spielführer des BVB den Europapokal der Pokalsieger präsentiert. © picture alliance / dpa
Zwischen 1965 und 1968 führte Wolfgang Paul den BVB als Kapitän aufs Spielfeld.© imago
Die BVB-Ankunft als Europapokalsieger in Dortmund 1966. Wolfgang Paul reckt den Pokal in die Höhe.© imago/Horstmüller
In einem Autokorso durch ein dichtes Spalier jubelnder Menschen in Dortmund fahren Trainer Willy Multhaup, Kapitän Wolfgang Paul, der triumphierend den Pokal zeigt, und Klubpräsident Heinz Stork (v.l.).© picture-alliance/ dpa
Wolfgang Paul lief auch für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auf, nahm an der Weltmeisterschaft 1966 in England teil - kam aber nicht zum Einsatz.© imago images/Kicker/Metelmann
Mit dem Ball voran: Wolfang Paul für den BVB in den 1960er-Jahren.© imago images/Kicker/Metelmann
Ein echter Arbeiter: BVB-Kapitän Wolfang Paul.© imago images/Kicker/Metelmann
50 Jahre nach dem Triumph von Glasgow: Wolfgang Paul und Otto Rehagel. © picture alliance / dpa