Topspiel im DFB-Pokal: Der BVB empfängt M‘gladbach

Auslosung im Fußballmuseum

Topspiel für den BVB in der zweiten Runde des DFB-Pokals: Ende Oktober trifft das Team von Lucien Favre auf Borussia M‘gladbach. Kurios: Einige Tage zuvor trifft man bereits in der Liga aufeinander.

Dortmund

, 18.08.2019, 18:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Topspiel im DFB-Pokal: Der BVB empfängt M‘gladbach

Das Objekt der Begierde: der DFB-Pokal. © dpa

Borussia-Duell im Doppelpack: Binnen weniger Tage treffen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach zweimal aufeinander. Zunächst in der Liga (8. Spieltag, 18. bis 20. Oktober), dann in der zweiten Runde des DFB-Pokals (29./30. Oktober) - jeweils im Signal Iduna Park. Die zeitgenauen Ansetzungen werden im September vorgenommen.


Alle Partien der 2. Runde:

1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg

SC Verl - Holstein Kiel

MSV Duisburg - 1899 Hoffenheim

1. FC Saarbrücken - 1. FC Köln

SV Darmstadt 98 - Karlsruher SC

Bayer Leverkusen - SC Paderborn 07

SC Freiburg - Union Berlin

Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue

VfL Bochum - FC Bayern München

Arminia Bielefeld - FC Schalke 04

Borussia Dortmund - Borussia M‘gladbach

Hertha BSC - Dynamo Dresden

VfL Wolfsburg - RB Leipzig

Werder Bremen - 1. FC Heidenheim

Hamburger SV - VfB Stuttgart

FC St. Pauli - Eintracht Frankfurt



Prämien:

1. Hauptrunde: 175.500 Euro

2. Hauptrunde: 351.000 Euro

Achtelfinale: 702.000 Euro

Viertelfinale: 1.404.000 Euro

Halbfinale: 2.808.000 Euro

Finale: Wird gesondert abgerechnet


Die weiteren Termine:

Achtelfinale: 04./05. Februar 2020

Viertelfinale: 03./04. März 2020

Halbfinale: 21./22. April 2020

Finale in Berlin: 23. Mai 2020

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Champions League

Borussia Dortmund und die Sehnsucht nach einer langen Reise in der Champions League