Robert Lewandowski: Bayern hat größere Qualität im Kader als der BVB

Bundesliga-Titelkampf

Bayern-Torjäger Robert Lewandowski hält den Münchner Kader auch nach der Transfer-Offensive von Borussia Dortmund weiter für stärker. Vor allem von Philippe Coutinho verspricht er sich einiges.

von dpa

München

, 28.08.2019, 12:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Robert Lewandowski: Bayern hat größere Qualität im Kader als der BVB

Im Supercup setzte sich der BVB gegen Bayern München durch. © imago

„Es geht am Ende nicht um Quantität, sondern um Qualität. Und da steht für mich fest: Wir haben die Spieler mit der größeren Qualität“, sagte der 31 Jahre alte Pole der „Sport Bild“ (Mittwoch). Der BVB hatte nach den Verpflichtungen von Mats Hummels, Julian Brandt, Thorgan Hazard und Nico Schulz die Deutsche Meisterschaft als Saisonziel ausgegeben.

Lewandowski mit Bayerns Neuzugängen zufrieden

Die Bayern hatten zuletzt Philippe Coutinho und Ivan Perisic verpflichtet und damit Lewandowskis Wunsch nach weiteren prominenten Zugängen erfüllt. Zudem kam auch noch der 20 Jahre alte Michaël Cuisance von Borussia Mönchengladbach. „Ich bin sehr zufrieden und halte diese drei Spieler für sinnvolle Verstärkungen“, sagte Lewandowski.

Jetzt lesen

Vor allem vom Brasilianer Coutinho, der vom FC Barcelona ausgeliehen ist, erwartet der Torjäger viel. „Sein letzter Pass ist Wahnsinn. Er kann in wichtigen Spielen, gerade in der Champions League, der Schlüssel sein und das besondere Etwas“, sagte Lewandowski.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt