Borussia Dortmund

RN-Analyse: Höhen und Tiefen gegen Augsburg – Brandt hält BVB auf Kurs

Borussia Dortmund verabschiedet sich mit drei Punkten in die Bundesliga-Pause - muss beim 2:1 den FC Augsburg aber unnötig zittern. Julian Brandt hält den BVB gegen auf Kurs. Die RN-Analyse.
© imago / Ulrich Hufnagel

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.