Pünktlich zum BVB-Spiel: Messi beim FC Barcelona zurück im Training

Champions League

Die Chancen auf einen Einsatz von Lionel Messi beim BVB-Gastspiel des FC Barcelona steigen: Der Argentinier ist am Sonntag wieder ins Training eingestiegen. Dennoch gibt’s einige Fragezeichen.

Dortmund

, 15.09.2019, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Pünktlich zum BVB-Spiel: Messi beim FC Barcelona zurück im Training

Samstag noch Zuschauer, Sonntag wieder auf dem Pl © imago

Die Generalprobe des FC Barcelona vor dem Start in die Champions League beim BVB (Dienstag, 21 Uhr) ist geglückt. Souverän siegte Barca am Samstagabend mit 5:2 gegen den FC Valencia und kletterte in der Tabelle auf Rang fünf.

Suarez trifft doppelt gegen Valencia

Am Sonntag folgte dann die nächste gute Nachricht: Superstar Lionel Messi hat seine hartnäckigen Wadenprobleme überwunden und steht wieder auf dem Trainingsplatz. Ob es am Dienstag für einen Kaderplatz reichen wird, ist derzeit offen.

Einen Schritt weiter ist Luis Suarez. Der Stürmer feierte nach auskurierter Wadenverletzung gegen Valencia sein Comeback und traf direkt doppelt.

Dembele absolviert Teile des Trainings

Definitiv nicht zur Verfügung stehen wird Ex-Borusse Ousmane Dembele. Der Franzose absolvierte am Sonntag zwar Teile des Mannschaftstrainings, wird aber nicht mit nach Dortmund reisen. Ebenso Abwehrspieler Samuel Umtiti, der sich einen Mittelfußbruch zugezogen hat.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen