Wieder Ärger um Sancho: BVB-Youngster provoziert die Klub-Verantwortlichen

Champions League

Ärger um Jadon Sancho! Der BVB-Youngster leistet sich zum wiederholten Mal einen Fehltritt und provoziert die Klub-Verantwortlichen.

Dortmund

, 27.11.2019, 21:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wieder Ärger um Sancho: BVB-Youngster provoziert die Klub-Verantwortlichen

Überzeugte nach seiner Einwechslung in Barcelona: Jadon Sancho. © dpa

Auf die Frage nach den Gründen für Sanchos Bankplatz beim Spiel in Barcelona sagte Trainer Lucien Favre vor dem Anpfiff bei „Sky“: „Wir brauchen auf dem Platz Spieler, die fokussiert und bereit sind.“ Eine klare Ansage des Dortmunder Trainers. Hintergrund: Laut „WDR“ und „Kicker“ soll Sancho am Mittwoch sowohl das Frühstück mit der Mannschaft als auch das Anschwitzen verpasst haben, zur Teambesprechung sei er verspätet erschienen. Nach Informationen dieser Redaktion ist Sancho jedoch „nur“ zu spät zur Besprechung eingetroffen - das hatte am Mittag zunächst die „Bild“ berichtet.

Favre streicht Sancho gegen Gladbach aus dem Kader

Schon beim 0:4 in München hatte sich Favre in der Personalie Sancho, der in der Allianz Arena nach einer lustlosen Leistung bereits nach 36 Minuten ausgewechselt worden war, deutlich geäußert. Der Auftritt des 19-Jährigen sei schlicht „nicht gut genug“ gewesen, meinte Favre und betonte, dass es kein verletzungsbedingter Wechsel gewesen sei.

Jetzt lesen

Einige Wochen zuvor war Sancho vor dem Bundesliga-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach (1:0) aus dem Kader gestrichen worden, da er verspätet von der englischen Nationalmannschaft zurückgekehrt war.

Jadon Sancho fühlt sich beim BVB „gedemütigt“

Am vergangenen Wochenende hatten englische Medien berichtet, Sancho fühle sich beim BVB derzeit als Sündenbock abgestempelt und „gedemütigt“. Mit Wut im Bauch gab der Youngster am Mittwochabend im Nou Camp die richtige Antwort. Nach seiner Einwechslung in der 46. Minute erzielte Sancho zunächst den Ehrentreffer und traf wenig später noch die Latte des Barca-Gehäuses - Keeper Marc-Andre ter Stegen hatte zuvor stark pariert.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Champions League, 5. Spieltag: FC Barcelona - BVB 3:1 (2:0)

Die Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.
27.11.2019
/
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa
Bilder des Champions-League-Spiels zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund.© dpa

Abwehrchef Mats Hummels erklärte nach dem Abpfiff bei „Sky“: „Ich will eigentlich nicht darüber sprechen. Jadon hat in der zweiten Halbzeit sehr gut gespielt, war sehr engagiert und hat ein tolles Tor erzielt. So sollte es sein.“

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Klartext schwarzgelb
Günna: BVB-Torhüter Roman Bürki hat auch die letzten Skeptiker überzeugt
Meistgelesen