Regionalliga West

Nur 0:0 in Rödinghausen – BVB-U23 muss Aufstiegsparty verschieben

Die U23 von Borussia Dortmund muss die Aufstiegsparty verschieben. Beim 0:0 in Rödinghausen agiert die BVB-Offensive zahnlos. Feiern können die Schwarzgelben nun frühestens Anfang kommender Woche.
Die BVB-U23 musste sich in Rödinghausen mit einem 0:0 zufriedengeben. © Bielefeld
Fotostrecke

Regionalliga, Nachholspiel: SV Rödinghausen – BVB II 0:0

Im Hinspiel hatte Rödinghausen der BVB-U23 die bislang einzige Saisonniederlage zugefügt – und auch beim zweiten Vergleich dieser Saison taten sich die Dortmunder am Mittwochabend schwer. So musste sich das Team von Trainer Enrico Maaßen nach 90 zähen Minuten mit einem 0:0 begnügen. Im Aufstiegsrennen haben die Schwarzgelben jedoch weiterhin alles in der eigenen Hand.

BVB-Joker Richmond Tachie hat den Siegtreffer auf dem Fuß

Die Partie im Häcker Wiehenstadion nahm erst in den letzten 15 Minuten Fahrt auf. Der eingewechselte Richmond Tachie hatte den Siegtreffer für den BVB II auf dem Fuß, scheiterte aber freistehend an SVR-Torhüter Alexander Sebald (78.). Auch die Gastgeber vergaben in der Schlussphase zwei gute Gelegenheiten nach Kontern.

Die Tabellenführung müssen die Borussen (86 Punkte) vorerst wieder an RW Essen (5:2 gegen Lotte, 87 Punkte) wieder abgeben, haben die Zügel aber weiterhin in der Hand. Rechnerisch möglich ist der Aufstieg aber erst am nächsten Dienstag gegen Bergisch Gladbach, da Essen erst am letzten Spieltag (5. Juni) wieder im Einsatz ist.

Gewinnt der BVB beide Heimspiele, ist der Aufstieg perfekt

Gewinnt die BVB-U23 sowohl das Heimspiel gegen Homberg (Samstag, 14 Uhr) als auch drei Tage später gegen Bergisch Gladbach (19.30 Uhr), ist der Aufstieg in die 3. Liga perfekt. Beide Spiele finden vor maximal 500 Zuschauern im Stadion Rote Erde statt.

BVB II: Unbehaun – Wanner (63. Bah-Traore), Dams, Weigelt (63. Thaqi), Finnsson – Hober (63. Osterhage), Raschl, Pfanne – Knauff, Tigges, Bakir (66. Tachie)

Tore: —–

Unser Live-Ticker zum Nachlesen:

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.