Nachlässig und behäbig: Das 1:2 gegen Hoffenheim ist ein Spiegelbild der BVB-Hinrunde

RN-Analyse

Das 1:2 in Hoffenheim ist ein Spiegelbild der BVB-Hinrunde. Team und Trainer Lucien Favre stehen massiv in der Kritik. Jürgen Koers und Dirk Krampe gehen in die RN-Analyse.

Sinsheim

, 21.12.2019, 12:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Video
Die RN-Analyse zum 1:2 des BVB in Hoffenheim
Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund
Paco Alcacer steht beim BVB vor dem Abschied - die Chronologie einer Entfremdung
Meistgelesen