Mats Hummels hat schon einen Termin – wenn der BVB die Meisterschaft verpasst

Wegen Nowitzki

BVB-Verteidiger Mats Hummels hat viel zu tun in der Defensive von Borussia Dortmund. Aber auch abseits des Platzes. Ein Termin kommt auf ihn zu, wenn der BVB die Meisterschaft verpasst.

von dpa

Dortmund

, 02.03.2020, 14:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mats Hummels hat schon einen Termin – wenn der BVB die Meisterschaft verpasst

BVB-Verteidiger Mats Hummels. © picture alliance/dpa

Das Benefizspiel „Champions for Charity“ von Dirk Nowitzki und Mick Schumacher findet in diesem Jahr auch mit Ex-Nationalspieler Mats Hummels statt. Dies teilten die Organisatoren am Montag mit. Termin ist in diesem Jahr der 17. Mai, ausgetragen wird das Spiel in der Commerzbank Arena in Frankfurt am Main.

Hummels und Nowitzki bei „Champions for Charity“

Der Termin liegt einen Tag nach dem letzten Bundesliga-Spieltag und nur kurz vor dem Start der Vorbereitung auf die EM 2020.

Mats Hummels hat schon einen Termin – wenn der BVB die Meisterschaft verpasst

Veranstaltungsplakat zu "Champions for Charity" mit Dirk Nowitzki, Mick Schumacher und Mats Hummels am 17. Mai 2020 in Frankfurt. © pa/obs ING Deutschland

Eine Ausnahme für seine Zusage machte der 31-Jährige: Er spielt nur, wenn sein Verein Borussia Dortmund einen Tag vorher nicht deutscher Meister werden sollte. „Deswegen ist es für mich Ehrensache, dabei zu sein - natürlich vorausgesetzt, mir kommt nicht erfreulicherweise ein Termin auf dem Borsigplatz dazwischen“, deutete Hummels an. Neben Nowitzki und Schumacher ist Hummels bisher der einzige offiziell bekannte Teilnehmer der Veranstaltung.

Dass der BVB noch aktiv um den Titel mitspielt, hat er dabei auch einem Spieler zu verdanken, der eher im Hintergrund agiert: Thorgan Hazard. Beim 1:0 gegen den SC Freiburg am Samstag bereitete er den Siegtreffer vor – nicht sein erster Assist.

Lesen Sie jetzt