Malaktion in der Sommerpause! BVB-Fans machen das Stadion fit für die neue Saison

Signal Iduna Park

Pünktlich zum Start der Saison 19/20 erstrahlt der Signal Iduna Park in neuem Glanz. Neben den Renovierungsarbeiten haben BVB-Fans in den vergangenen Wochen eine große Malaktion gestartet.

Dortmund

, 03.08.2019, 11:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mitglieder des Bündinsses „Südtribüne Dortmund“ haben das Dortmunder Stadion in den vergangen Wochen mit Farben, Pinseln und Spraydosen „aus seinem tristen Grau erweckt“. Treppenstufen und Betonpfeiler wurden in frisches Schwarzgelb getaucht, zahlreiche neue Graffiti finden sich auf den Umlaufeben.

„Fußball lebt durch seine Fans“

Zudem haben die Dortmunder Anhänger zwei Fan-Sprüche im XXL-Format platziert. In der Südwestecke ist zu lesen: „Ob du`s glaubst oder nicht - wir tu`n das alles nur für dich - jede Stunde jeden Tag - den ich für dich opfern mag.“ Im Nordwesten, noch auf dem Stadionvorplatz, steht: „Fußball lebt durch seine Fans“.

Der Verein hat während der Sommerpause einen mittleren einstelligen Millionen-Betrag in die Renovierungsarbeiten investiert. Unter anderem wurde eine LED-Flutlichtanlage sowie eine - mit Ausnahme der Südtribüne - umfließende LED-Werbebande (Fertigstellung voraussichtlich im September/) installiert.


So sehen die neuen Graffiti im Stadion aus:

Malaktion in der Sommerpause! BVB-Fans machen das Stadion fit für die neue Saison
Malaktion in der Sommerpause! BVB-Fans machen das Stadion fit für die neue Saison
Malaktion in der Sommerpause! BVB-Fans machen das Stadion fit für die neue Saison
Malaktion in der Sommerpause! BVB-Fans machen das Stadion fit für die neue Saison
Malaktion in der Sommerpause! BVB-Fans machen das Stadion fit für die neue Saison

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen