Mainz gegen BVB: Personal, Form, Ausgangslage – alle Infos zum Spiel

Der Pokalsieg liegt erst drei Tage zurück, da ist der BVB schon wieder in der Bundesliga gefordert. In Mainz soll der vierte Platz gesichert werden. Alle Infos gibt’s im Borussen-Spieltach.
Im Hinspiel musste sich der BVB gegen Mainz mit einem 1:1 begnügen. © dpa

Wann und gegen wen spielt der BVB heute?

18.00 Uhr: FSV Mainz 05 – BVB (Bundesliga, 33. Spieltag)

FSV Mainz 05 – BVB: Welche Spieler fallen aus?

BVB: Hitz (Kapselriss im rechten Knie), Morey (Knieverletzung), Moukoko (Bänderverletzung am Fuß), Schmelzer (Reha nach Knie-Operation), Witsel (Reha nach Achillessehnenriss), Zagadou (Reha nach Knie-Operation)

Mainz: Luca Killian (Oberschenkelverletzung)

Umfrage

Wie endet der BVB-Auftritt in Mainz?
Loading ... Loading ...

Was sagen die Protagonisten vor dem Spiel?

Edin Terzic (BVB-Trainer): „Wir müssen bereit sein, dass Pressing zu überspielen. Wir dürfen nicht zu viele Querpässe spielen. Wir müssen Mainz in Bewegung bringen. Dann werden sie müde und müde Gegner sind immer einfach zu knacken.“

Bo Svensson (Mainz-Trainer): „Es war am Donnerstag eine beeindruckende Leistung des BVB. Diese Qualität wird uns am Sonntag auch erwarten.“

So könnten die beiden Mannschaften spielen:

BVB: Bürki – Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro – Bellingham, Can, Dahoud – Hazard, Haaland, Sancho Mainz: Zentner – St. Juste, Bell, Niakhate – da Costa, Mwene – Barreiro, Kohr – Burkardt, Quaison – Onisiwo

Mainz gegen Borussia Dortmund: Die RN-Vorschau

Mainz 05 gegen BVB: Wie ist die Ausgangslage?Borussia Dortmund hat am Donnerstag den DFB-Pokal gewonnen. Beflügelt vom 4:1-Erfolg gegen RB Leipzig wird der BVB versuchen, den positiven Lauf in der Liga fortzusetzen. Die Schwarzgelben haben die Qualifikation für die Champions League in der eigenen Hand.

Der FSV Mainz 05 hat am Samstag den Klassenerhalt geschafft und kann sich gegen Dortmund eigentlich entspannt zurücklehnen. Ob es wirklich so kommt, bleibt abzuwarten. Trainer Bo Svensson hat einen harten Kampf angekündigt – schließlich trifft der BVB auf eine der stärksten Mannschaften der Rückrunde.

Welcher TV-Sender überträgt das Spiel?

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Spiel zwischen Borussia Dortmund und Mainz 05 am Sonntag live und exklusiv. Die Vorberichterstattung startet um 17.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1. Sebastian Hellmann und Britta Hofmann moderieren, Kai Dittmann kommentiert das BVB-Spiel.

Unsere Berichterstattung:

Alle BVB-Infos zum Auswärtsspiel in Mainz erhalten Sie am Spieltag in unserem Live-Ticker (ab 16 Uhr) und der großen Live-Show (ab 17 Uhr). Zudem liefern wir eine umfangreiche Berichterstattung unter www.RuhrNachrichten.de/bvb

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.