Katastrophe, Blamage, Debakel! Der BVB präsentiert sich in einem desaströsen Zustand

RN-Analyse

Der BVB lässt sich von Aufsteiger Paderborn in den ersten 45 Minuten vorführen. Nach dem 3:3 stellt sich erneut die Trainerfrage. Sascha Klaverkamp und Jürgen Koers gehen in die RN-Analyse.

München

, 23.11.2019, 11:47 Uhr / Lesedauer: 1 min

Video
Die RN-Analyse zum 3:3 des BVB gegen Paderborn
Jetzt lesen
Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Klartext schwarzgelb
Günna: BVB-Torhüter Roman Bürki hat auch die letzten Skeptiker überzeugt
Meistgelesen