Joachim Löw beruft BVB-Trio für die EM-Qualifikation

Nationalmannschaft

Mit einem BVB-Trio geht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in die EM-Qualifikationsspiele gegen die Niederlande und Nordirland Anfang Oktober.

Dortmund

, 29.08.2019, 12:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Joachim Löw beruft BVB-Trio für die EM-Qualifikation

Marco Reus und Julian Brandt treffen mit dem DFB-Team in der EM-Qualifikation auf die Niederlande und Nordirland. © imago

Wie schon im Juni vertreten Marco Reus, Nico Schulz und Julian Brandt Borussia Dortmund bei der deutschen Natiuonalmannschaft. In der EM-Qualifikation trifft die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw auf die Niederlande (6. September, 20.45 Uhr in Hamburg) und Nordirland (9. September, 20.45 Uhr in Belfast).

Waldschmidt erstmals dabei

Bundestrainer Joachim Löw beruft nach dem Ausfall des verletzten Leroy Sane erstmals Luca Waldschmidt in den Kader. Der 23 Jahre alte Freiburger zählt nach einer starken U21-Europameisterschaft im Sommer, bei der er mit sieben Treffern Torschützenkönig wurde, zum 22-köpfigen Kader.

Nach fast einem Jahr kehrt Emre Can von Juventus Turin ins Nationalteam zurück. Auch Toni Kroos und Torwart Marc-Andre ter Stegen sind zum Start in die EM-Saison wieder dabei.

Mit dpa-Material

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund
BVB-Boss Watzke vor dem Topspiel gegen Leipzig: In Dortmund muss man erst einmal etwas holen
Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund
BVB-Verteidiger Dan-Axel Zagadou steht sinnbildlich für Borussia Dortmunds Aufschwung
Meistgelesen