Hupe erneut bei den BVB-Profis - Reckert im Tor der U23

Spiel in Frankfurt

Die Torwart-Entscheidung des BVB ist gefallen: Jonas Hupe wird in Frankfurt erneut die verletzten Marwin Hitz und Eric Oelschlägel vertreten. Jan Reckert hütete am Samstag das Tor der U23.

Dortmund

, 21.09.2019, 13:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hupe erneut bei den BVB-Profis - Reckert im Tor der U23

Jan Reckert (l.) hütet das Tor der U23, Jonas Hupe fährt mit den BVB-Profis nach Frankfurt. © Kirchner-Media

Erst Barcelona, jetzt Frankfurt: Die aufregenden Tage des Jonas Hupe gehen weiter. Der Reserve-Keeper der Dortmunder U23 wird auch am Sonntag (18 Uhr) bei der Eintracht die verletzten Marwin Hitz (Bauchmuskelzerrung) und Eric Oelschlägel (Leiste) ersetzen.

Jetzt lesen

Beim Topspiel der U23 gegen Rödinghausen (0:4) stand am Samstagnachmittag Jan Reckert zwischen den Dortmunder Pfosten. Sein Ersatz hieß Lucien Hawryluk. Außerdem waren die zum Profikader gehörenden Leonardo Balerdi und Tobias Raschl im Einsatz.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

BVB zieht positives Fazit zur Doku „Inside Borussia Dortmund“ - gibt es eine Fortsetzung?

Hellweger Anzeiger Klartext schwarzgelb

Günna vor Mönchengladbach: Die BVB-Abwehr ist in Drucksituationen am Rudern und Schludern

Meistgelesen