Exklusive Bilder! Emre Can ist zum Medizincheck in Dortmund eingetroffen

dzBorussia Dortmund

Emre Can ist da! Der Mittelfeldspieler ist am Freitagvormittag in Dortmund eingetroffen und wird in Kürze den Medizincheck absolvieren. Hier gibt‘s exklusive Bilder.

Dortmund

, 31.01.2020, 12:04 Uhr / Lesedauer: 1 min

Es hätte eine ruhige letzte Woche der Winter-Transferperiode für den BVB werden können. Die Transfers von Erling Haaland und Julian Weigl hatten die Schwarzgelben noch im vergangenen Jahr abgewickelt - während des Trainingslagers in Marbella herrschte entspannte Ruhe.

BVB plant mit Can in der Innenverteidigung

Doch dann nahm das Transferkarussell plötzlich noch einmal Fahrt auf. Auf den letzten Drücker verabschiedete sich Paco Alcacer am Donnerstag Richtung Villarreal - und der BVB wird kurz vor Toresschluss den zweiten prominenten Zugang vermelden: Emre Can ist am Freitagvormittag um 11.53 Uhr gemeinsam mit Berater Reza Fazeli am Knappschaftskrankenhaus in Dortmund eingetroffen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Emre Can ist zum Medizincheck in Dortmund eingetroffen

Emre Can ist am Freitagmittag in Dortmund zum Medizincheck eingetroffen - hier gibt's die Bilder.
31.01.2020
/
Emre Can ist zum Medizincheck in Dortmund eingetroffen.© Groeger
Emre Can ist zum Medizincheck in Dortmund eingetroffen.© Groeger
Emre Can ist zum Medizincheck in Dortmund eingetroffen.© Groeger
Emre Can ist zum Medizincheck in Dortmund eingetroffen.© Groeger

Nach zähen Verhandlungen fehlen nun lediglich noch Medizincheck und Unterschrift. Can soll für den BVB ein weiterer Baustein auf dem Weg zur Rückkehr an die Tabellenspitze der Bundesliga werden. Der 26-Jährige ist bei der Borussia in erster Linie für die Innenverteidigung eingeplant, er fühlt sich aber auch im Mittelfeld zu Hause.

Can kam für Turin in der Hinrunde lediglich auf acht Einsätze

Nach einer extrem unbefriedigenden ersten Saisonhälfte mit nur acht Pflichtspieleinsätzen will Can seiner Karriere in Dortmund neuen Schwung verleihen und sich außerdem für einen Platz im EM-Kader des DFB-Teams empfehlen.

Jetzt lesen

Am Deadline Day steht beim BVB noch eine weitere personelle Veränderung bevor: Offensivspieler Jacob Bruun Larsen wird sich nach Informationen dieser Redaktion dem Liga-Konkurrenten 1899 Hoffenheim anschließen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt