DFB-Pokal: BVB trifft im Februar zweimal auf Werder Bremen

Auslosung im Fußballmuseum

Attraktives Los für den BVB im DFB-Pokal: Dortmund trifft im Achtelfinale auswärts auf Werder Bremen. Im Februar 2020 spielen beide Teams im Weserstadion somit zweimal gegeneinander.

Dortmund

, 03.11.2019, 18:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
DFB-Pokal: BVB trifft im Februar zweimal auf Werder Bremen

Das Objekt der Begierde: der DFB-Pokal. © dpa

Die Spiele des Achtelfinals werden am 4. und 5. Februar 2020 ausgetragen. Knapp drei Wochen später (21. bis 23. Februar) treffen Bremen und Dortmund an gleicher Stelle in der Liga erneut aufeinander.

BVB-Wiedersehen mit Nuri Sahin

Ex-Borusse Nuri Sahin erklärte: „Das ist ein schweres Los, aber wir haben letztes Jahr gezeigt, dass wir diesen Wettbewerb sehr ernst nehmen und auch gegen die großen Mannschaften bestehen können.“

Jetzt lesen

Bei dieser Partie kommen natürlich Erinnerungen an den Sommer 1989 hoch: Damals besiegte der BVB den Favoriten Bremen im Pokalfinale in Berlin mit 4:1.


Alle Achtelfinal-Partien auf einen Blick:

Eintracht Frankfurt - RB Leipzig

Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart

FC Bayern München - 1899 Hoffenheim

FC Schalke 04 - Hertha BSC

1. FC Saarbrücken - Karlsruher SC

Werder Bremen - Borussia Dortmund

1. FC Kaiserslautern - Fortuna Düsseldorf

Union Berlin - SC Verl


Die weiteren Termine:

Viertelfinale: 3./4. März 2020

Halbfinale: 21./22. April 2020

Finale in Berlin: 23. Mai 2020

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen