Fotos: Der BVB startet in eine volle Trainingswoche - und die Personallage entspannt sich

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund bereitet sich auf das Spiel gegen Fortuna Düsseldorf vor. Lucien Favre freut sich über eine volle Trainingswoche, in der die Trainingsgruppe immer größer werden soll.

Dortmund

, 03.12.2019, 12:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fotos: Der BVB startet in eine volle Trainingswoche - und die Personallage entspannt sich

Gute Stimmung bei Mario Götze und Axel Witsel beim BVB-Training am Dienstag. © Kirchner/Christopher Neundorf

Ein paar bekannte Gesichter fehlten beim BVB-Training am Dienstagvormittag noch. Paco Alcacer suchte man vergeblich, auch Julian Weigl und Manuel Akanji standen nicht auf dem Trainingsplatz. Trotzdem hatte der BVB gute Nachrichten in puncto Personallage im Gepäck.

Akanji trainiere individuell hinter verschlossenen Türen und solle am Mittwoch wieder ins Training einsteigen, hieß es vom Klub auf Nachfrage.

Video
Manuel Akanji und Paco Alcácer fehlen beim BVB-Training

Auch Weigl, der beim 2:1-Sieg in Berlin wegen muskulärer Probleme gefehlt hatte, und Alcacer, der sich beim 3:3 im Heimspiel gegen Aufsteiger Paderborn eine Risswunde am Knie zugezogen hatte und zuletzt ausgefallen, werden am Mittwoch auf dem Trainingsplatz zurückerwartet.

Der BVB ist guter Dinge bei der Personallage vor Düsseldorf

Bei Borussia Dortmund ist man daher guter Dinge, dass Favre im wichtigen Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf am kommenden Samstag (15.30 Uhr) personell bis auf den gesperrten Mats Hummels (Gelb-Rote Karte gegen Hertha BSC), Jacob Bruun Larsen (Knieprobleme) und den bis zur Winterpause ausfallenden Thomas Delaney (Bänderrisse im Sprunggelenk) aus dem Vollen schöpfen kann.

Für den Trainer bietet die volle Trainingswoche vor dem Düsseldorf-Spiel nach zuletzt vielen Englischen Wochen und Länderspielpausen mal wieder die Möglichkeit, inhaltlich in die Tiefe gehend zu arbeiten.

Entsprechend intensiv fiel die Einheit am Dienstagvormittag aus. Gute 90 Minuten lang wurde trainiert. Im Vordergrund standen neben einigen Passübungen vor allem Spielformen in kleinen Gruppen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Das BVB-Training in Brackel am 3. Dezember 2019

Das BVB-Training in Brackel am 3. Dezember 2019
03.12.2019
/
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf
Beim BVB-Training am Dienstag, 3. Dezember 2019, herrschte gute Stimmung.© Kirchner/Christopher Neundorf

Das war anstrengend, bereitete allen Beteiligten offenkundig aber auch jede Menge Spaß. Es wurde viel gelacht und gescherzt auf dem Trainingsplatz. Dass der 2:1-Sieg in Berlin ein deutlicher Stimmungsaufheller gewesen ist, war am Dienstag in Dortmund-Brackel unübersehbar.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund
Warum BVB-Spieler Thorgan Hazard sportlich endlich in Dortmund angekommen ist
Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund
Von der Diva zum Zauberer: Die bemerkenswerte Wandlung des Jadon Sancho beim BVB
Hellweger Anzeiger Gastkolumne
Mehr als nur ein Ausflug: Slavia Prag setzt gegen den BVB voll auf Punkte - und auf Geld
Meistgelesen