Das posteten die BVB-Profis zum Valentinstag auf Instagram

Echte Liebe

Rührende Liebesbotschaften und verschmuste Fotos. Auch die BVB-Profis und ihre Frauen posteten am Valentinstag fleißig Bilder bei Instagram. Am schnellsten war ein Spieler ohne Ehering.

Dortmund

, 15.02.2019, 13:21 Uhr / Lesedauer: 2 min
Das posteten die BVB-Profis zum Valentinstag auf Instagram

Die Freundin von Paco Alcácer, Beatriz Viana, postete zum Valentinstag ein süßes Bild bei Instagram. Zu sehen sind Paco Alcácer und die gemeinsame Tochter. © Beatriz Viana (Instagram)

Von ihrer schönsten Seite strahlte die Sonne über Dortmund am Donnerstag, am Valentinstag. Echte Trauer mussten die BVB-Fans und Spieler nach dem 0:3 in der Champions League gegen Tottenham verarbeiten. Für echte Liebe war erst später am Tag Platz.

Julian Weigl war der erste, der bei Instagram eine liebe Botschaft an seine Freundin verfasste. In seiner Story zeigte er ein Bild von sich selbst im BVB-Trikot beim Jubeln. Bei dem Jubel formte er mit seinen Fingern ein Herz Richtung Tribüne. In dem Herz markierte er seine Freundin Sarah Richmond.

Axel Witsel postete eine liebevolle Collage

Axel Witsel postete direkt vier verschiedene Bilder mit seiner Frau Rafaella Szabo. Auf dem einen ist sie als Power-Mutter mit den beiden gemeinsamen Töchtern zu sehen. Auf den anderen drei Bildern posiert Witsel mit seiner Frau, hält sie im Urlaub im Arm und küsst sie im Trikot. Die liebevolle Collage untertitelte Witsel mit: „Happy Valentines Day to the love of my life, my superwoman, my everything“.

Ein einzelnes großes Bild mit seiner Liebsten im Arm postete Mario Götze am Valentinsabend und schrieb dazu direkt noch einen tiefsinnigen Spruch: „I have learned that love is listening, love is giving, love is freedom. Valentine“. Ein charmantes Bild, das von den Followern nach 14 Stunden fast 80.000 Likes bekam.

Achraf Hakimi postete zwar kein Foto, lud dafür aber, wie Julian Weigl auch, ein Bild in seiner Story hoch. Auf dem Bild sitzt er gemeinsam mit seiner Freundin in einem roten Herzen am Strand. Dazu gab es noch ein Happy Valentine’s Day Gif.

Das posteten die BVB-Profis zum Valentinstag auf Instagram

Liebesgrüße von Achraf Hakimi an seine Freundin. © Achraf Hakimi (Instagram)

Ebenso machte es Paco Alcácer und lud ein Bild von seiner Freundin und der gemeinsamen Tochter in seiner Story hoch. Dazu schrieb er “Feliz san valentin“ mit zwei roten Herzchen am Ende.

Spieler-Frauen posteten fleißig Liebesbotschaften bei Instagram

Die Herzensdamen waren mit ihren Posts etwas flotter als die Spieler selbst und luden schon am Vormittag Fotos hoch. Die erste war hier Beatriz Viana, die Freundin von Paco Alcácer. Sie postete schon um Elf Uhr ein Foto von ihrem Liebsten und der gemeinsamen Tochter beim Kuscheln. Dazu schrieb sie „My Valentine Day“.

Das posteten die BVB-Profis zum Valentinstag auf Instagram

Verträumt schaut Axel Witsel in die Kamera. Seine Frau Rafaella Szabo Witsel postete das bei Instagram und schrieb: „My Valentine“. 7989 © Rafaella Szabo Witsel (Instagram)

Rafaella Szabo Witsel postete ein Foto, auf dem nur ihr Ehemann Axel zu sehen ist, wie er verträumt in die Kamera blickt. Liebevoll betitelte Rafaella Szabo Witsel das Bild mit einem Herzen und: „My Valentine“.

Auch Ann-Kathrin Götze postete einen Valentinsgruß und zeigte sich glücklich im Arm ihres Mannes. Ebenfalls mit einem Herzen schrieb sie unter das Bild: „Happy V-Day to the love of my life.“

Das posteten die BVB-Profis zum Valentinstag auf Instagram

Ann-Kathrin Götze postete an Valentinstag ein Bild gemeinsam mit ihrem Liebsten. © Ann-Kathrin Götze (Instagram)

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund
Wertvoll wie nie – BVB-Profi Raphael Guerreiro spielt in neuer Rolle groß auf
Meistgelesen