Das 0:0 des BVB gegen den FC Barcelona ist ein Zeichen der Stärke

RN-Analyse

Der BVB verzweifelt gegen Barcelona an der eigenen Chancenverwertung. Das 0:0 ist dennoch ein Zeichen der Stärke. Jürgen Koers, Dirk Krampe und Tobias Jöhren gehen in die RN-Analyse.

Dortmund

, 18.09.2019, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Video
Die RN-Analyse zum 0:0 des BVB gegen Barcelona
Jetzt lesen
Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger 09 Fakten

BVB-Neuzugang Hazard dreht gegen seinen Ex-Klub auf - Brandt macht kleinen Schritt aus der Krise

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

Zutiefst verunsichert! Für den BVB bleiben Akanjis Wackler diesmal ohne negative Folgen

Meistgelesen