BVB startet Kooperation mit Nickelodeon: Verrückter Clip mit Zagadou

Borussia Dortmund

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund startet eine Kooperation mit dem TV-Sender Nickelodeon. BVB-Verteidiger Dan-Axel Zagadou ist in einem verrückten Clip zu sehen.

Dortmund

, 04.12.2020, 12:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
BVB-Verteidiger Dan-Axel Zagadou „tanzt“ mit Spongebob Schwammkopf.

BVB-Verteidiger Dan-Axel Zagadou „tanzt“ mit Spongebob Schwammkopf. © Screenshot

Borussia Dortmund geht eine langfristige Kooperation mit dem TV-Sender Nickelodeon ein – und bekommt schwammige Unterstützung. In einer Pressemitteilung heißt es: „Eines der jüngsten Dortmunder Transfergerüchte wird von Nickelodeon und dem BVB bestätigt: Der gelbe Held aus der Unterwasserstadt Bikini Bottom, Spongebob Schwammkopf, wird offiziell zum neuen Gesicht der aktuellen Fan-Kollektion. Damit läuten der TV-Sender und der Fußballclub eine längerfristige Kooperation mit weiteren gemeinsamen Aktionen ein.“ Eine der ersten Aktionen: Ein verrückter Werbeclip mit BVB-Verteidiger Dan-Axel Zagadou.

BVB-Verteidiger Zagadou und der verrückte Spongebob-Clip

In dem Werbevideo tanzt Zagadou, trägt dabei die neue Spongebob-Kollektion, immer wieder wirbelt die Kamera herum. Auch BVB-Ersatzkeeper Luae Unbehaun ist zu sehen. Der Clip ist dabei mindestens so verrückt wie die neue schwarzgelbe Linie.

„Die SpongeBob x BVB-Kollektion umfasst zunächst zwei verschiedene Hoodies und zwei T-Shirts mit unterschiedlichen Motiven für Erwachsene in den Größen S-XXL. Anpfiff für den Verkaufsstart ist der 4. Dezember 2020, 11 Uhr. Erhältlich sind die neuen schwarzgelben Highlights im BVB-Fanshop unter bvb.de/shop sowie in allen stationären BVB-Fanshops“, heißt es.

BVB startet Kooperation mit Nickelodeon

Der Sender Nickelodeon ist nach eigenen Angaben weltweit die Nummer eins bei Kindern, durch die Kooperation erschließt sich der BVB einen weiteren Markt. Die erste Kollektion mit Spongebob Schwammkopf soll nur der Anfang sein.

Sie wollen keine News vom BVB verpassen? Dann laden Sie sich die Buzz09-App herunter! Jetzt im App Store (Apple) oder im Google Play Store (Android) vorbeischauen. Außerdem neu: Das schwarzgelbe BVB-Abo für 0,99 Euro im ersten Monat. Jetzt das Angebot sichern!
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen