Mit Gregor Kobel ist der BVB auf der Torwartposition für die Zukunft gut aufgestellt. © IMAGO/Joachim Bywaletz
Borussia Dortmund

BVB-Spielerzeugnis: Gregor Kobel hält sogar mehr, als man sich von ihm versprochen hat

Für Gregor Kobel hat der BVB vor einem Jahr tief in die Tasche gegriffen – vollkommen zurecht, wie sich nach der Premierensaison des Torhüters feststellen lässt. Unser Spielerzeugnis.

Hinter Borussia Dortmund liegt eine äußerst durchwachsene Saison. Während in der Bundesliga das Soll mit Rang zwei erreicht wurde, erlebten die Schwarzgelben in den Pokalwettbewerben kompletten Schiffbruch. Eine Woche nach Saisonende wurde die Zusammenarbeit mit Trainer Marco Rose vorzeitig beendet. In unserem Spielerzeugnis blicken wir zurück auf turbulente Monate. Heute im Fokus: Gregor Kobel.

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1980, liebt Sport und lebt (meistens) sportlich. Erste journalistische Gehversuche mit 15. Einser-Diplom in Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (2006). Heinz-Kühn-Stipendiat. Seit 2007 bei Lensing Media tätig. Seit 2012 BVB-Reporter.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.