BVB macht Platz zwei klar - Favre gibt zwei Tage frei

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund sichert sich durch den Sieg in Leipzig das Minimalziel Vizemeisterschaft. BVB-Trainer Lucien Favre spendiert vor dem letzten Spiel einer skurrilen Saison zwei freie Tage.

Dortmund

, 20.06.2020, 22:52 Uhr / Lesedauer: 1 min

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Dortmund Airport: Die BVB-Rückkehr aus Leipzig

Die BVB-Rückkehr aus Leipzig - hier gibt's die Bilder vom Dortmund Airport.
20.06.2020
/
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger
Die BVB-Rückkehr aus Leipzig.© Groeger

Die zwei weiblichen BVB-Fans, die den schwarzgelben Tross am Samstagabend nach der Rückkehr aus Leipzig am Airport in Empfang nahmen, beglückwünschten Lucien Favre zu einer „tollen Leistung“. Borussia Dortmunds Trainer nahm das Lob wohlwollend zur Kenntnis, lächelte und stieg in einen der vier Kleinbusse, die die Spieler zurück nach Brackel brachten.

BVB-Vorbereitung auf Hoffenheim startet am Dienstag

Das Minimalziel Vizemeisterschaft hat der BVB nach dem überzeugenden Auftritt in Leipzig sicher, nun will man sich gegen Hoffenheim (Samstag, 15.30 Uhr) mit einem Sieg aus einer wegen der Corona-Krise skurrilen Saison verabschieden.

Bevor es aber soweit ist, können die Borussen 48 Stunden durchatmen. Lucien Favre spendierte zwei freie Tage. Die Vorbereitung auf das Saisonfinale startet am Dienstag.

Lesen Sie jetzt