BVB macht lukrativen Sponsoren-Deal für die Nachwuchs-Abteilung perfekt

BorussiaDortmund

In schwierigen Zeiten des Sponsorings freut sich Borussia Dortmund über einen lukrativen Deal für die eigene Nachwuchs-Abteilung.

Dortmund

18.09.2020, 21:04 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der IT-Dienstleister „adesso“ ist neuer Jugend-Hauptsponsor von Borussia Dortmund.

Der IT-Dienstleister „adesso“ ist neuer Jugend-Hauptsponsor von Borussia Dortmund. © imago / Eibner

„adesso“ ist neuer offizieller Jugend-Hauptsponsor und „Partner der Dortmunder Jungs“. Bis 2023 wird der BVB-Nachwuchs den Namen des Dortmunder IT-Dienstleisters bei Heim- und Auswärtsspielen auf dem Spielertrikot tragen. Vereinbart wurde auch eine Zusammenarbeit für IT-Dienstleistungen.

Digitalisierung wird auch für den BVB immer wichtiger

„Das Sponsoring des Borussia-Spielernachwuchses passt hervorragend zu adesso. Als Dienstleister für Digitalisierungsthemen agieren wir auf einem zukunftsentscheidenden Spielfeld - auch hier geht es darum, talentierten IT-Nachwuchs zu akquirieren und zu begeistern“, sagt Prof. Dr. Volker Gruhn, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender.

Jetzt lesen

Der zweite Teil der Kooperation sieht vor, dass sich die Partner gegenseitig bei Wissenstransfer und Managementthemen aus ihren jeweiligen Spezialgebieten unterstützen. So wird „adesso“ ausgewählter IT-Partner und Dienstleister von Borussia Dortmund. Im Gegenzug wird der Verein wertvolle Einblicke in die Welt des Sportmanagements und der Jugendförderung im professionellen Fußballgeschäft geben.

BVB-Nachwuchskoordinator Ricken: „Eine wichtige Säule“

„Wir freuen uns sehr über diese neue Partnerschaft. Zum einen, weil sich ein innovatives Dortmunder Unternehmen im Nachwuchsbereich engagiert, zum anderen, weil sie deutlich über ein übliches Sponsoring hinausgeht“, betonte Borussia Dortmunds Nachwuchskoordinator Lars Ricken. „Digitalisierung, das haben wir im Home-Office und Cyber-Training intensiv erfahren, ist eine wichtige Säule für die Zukunft von uns allen.“

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt