BVB gegen Schalke heute im Free-TV - Sky plant einmalige Aktion

Borussia Dortmund

Die Bundesliga startet heute mit einem Kracher: Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04. So können Sie das Revierderby live im TV, Free-TV und Live-Stream verfolgen.

Dortmund

, 15.05.2020, 12:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Ein Kameramann sitzt am Spielfeldrand.

Ein Kameramann sitzt am Spielfeldrand. © Guido Kirchner

Lange haben viele Fans darauf gewartet. Das Revierderby Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 wird am Samstag mit zwei Monaten Verspätung angepfiffen - als Geisterspiel. Wer die Partie des BVB live verfolgen will, muss sich das Spiel im TV oder Live-Stream anschauen.

Dabei müssen beide Mannschaften mit diversen Veränderungen klarkommen. Die größte ist wohl, dass die Zuschauer im Stadion fehlen werden. Auf Jubelarien nach Torerfolgen werden die Fans zudem am Wochenende vergeblich warten. Laut Hygiene-Konzept der DFL sind Umarmungen und Abklatschen zu unterlassen, Ellbogen- und Fußkontakt hingegen erlaubt.

BVB gegen Schalke: Revierderby live im TV, Free-TV und Live-Stream

Außerdem gibt es eine Regelanpassung, die bei den Spielern für Entlastung sorgen soll. Rechtzeitig vor dem Neustart hat die DFL für den Rest der Saison fünf statt drei Auswechslungen erlaubt. Es wird also voll an der Seitenlinie.

Nicht voll soll es dafür vor dem Stadion und in den heimischen Wohnzimmern werden. Die Polizei warnt vor Versammlungen, auf Rudelgucken sollten die Fans wegen der Coronavirus-Pandemie ebenfalls verzichten. Wir haben eine Übersicht erstellt, wie Sie das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 dennoch live im TV, Free-TV und Live-Stream verfolgen können.

Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04: Revierderby live bei Sky

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Revierderby Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr) live auf Sky Sport Bundesliga 2 & HD, Jonas Friedrich kommentiert das Einzelspiel.

Für dieses Derby hat sich Sky zudem etwas Besonderes überlegt und eine einmalige Aktion geplant. Auf Sky Sport Bundesliga 7 HD bietet der Pay-TV-Sender eine zusätzliche Übertragung mit einem Fan-Kommentar an.

Revierderby: Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04 im Live-Stream via Sky Go

Sky-Kunden können das Spiel auch im Live-Stream via „Sky Go“ verfolgen. Einfach die App downloaden, mit den Zugangsdaten einwählen und die Partie Borussia Dortmund gegen FC Schalke live verfolgen.

Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04: Revierderby live im Free-TV

Der erste und zweite Spieltag nach der Corona-Zwangspause läuft auch im Free-TV. Das Derby zwischen BVB und S04 können Sie in der Konferenz auf „Sky Sport News“ verfolgen.

Jetzt lesen

Die Vorberichterstattung startet am Samstag bereits um 14 Uhr. Michael Leopold moderiert und hat Dietmar Hamann als Experten zu Gast. Das BVB-Spiel in der Konferenz kommentiert Wolff Fuss.

Revierderby: BVB - Schalke in der Zusammenfassung bei DAZN

Der Streamingdienst DAZN zeigt 40 Minuten nach Abpfiff die Highlights des Revierderbys. Um die Zusammenfassung von Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 bei DAZN zu sehen, muss allerdings ein Abo abgeschlossen werden - der erste Monat ist kostenlos.

Borussia Dortmund gegen Schalke 04: Derby-Highlights im Free-TV

Die erste Zusammenfassung des Derbys gibt es ab 18.30 Uhr in der ARD Sportschau, das Erste bietet einen Live-Stream an. Ab 23 Uhr gibt es zudem einen Zusammenschnitt der Highlights im „Aktuellen Sportstudio“ des ZDF - auch hier gibt es einen Live-Stream.

Revierderby: Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04 im Live-Ticker

Wir bieten Ihnen am Samstag einen ausführlichen Live-Ticker zum Revierderby Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 an. Zudem versorgen wir Sie mit allen Infos rund ums Derby unter RN.de/bvb.

Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04: Welcher Schiedsrichter pfeift das Revierderby?

Als Unparteiischer beim Revierderby ist Deniz Aytekin im Einsatz. Der 41-Jährige stand schon bei 174 Bundesliga-Spielen als Schiedsrichter auf dem Feld, hat zudem Geister-Derby Erfahrung. Aytekin leitete die Partie Gladbach gegen Köln vor der Corona-Zwangspause.

BVB gegen Schalke: Mit diesen Aufstellungen könnten die Teams im Revierderby starten

Voraussichtliche Startelf des BVB: Bürki - Piszczek, Hummels, Akanji - Hakimi, Brandt, Delaney, Guerreiro - Sancho, Haaland, Hazard

Voraussichtliche Startelf des S04: Schubert - Kenny, Todibo, Nastsic, Oczipka - McKennie, Serdar - Caligiuri, Harit - Burgstaller, Raman

Lesen Sie jetzt