BVB gegen Inter Mailand: Mit Reus, Götze und Sancho auf dem Platz stehen

Sternenbannerkids gesucht

Ihr Kind ist zwischen 14 und 20 Jahren alt, fußballbegeistert und großer BVB-Fan? Dann lesen Sie jetzt aufmerksam weiter! Wir suchen elf Nissan-Sternenbannerträger für das Heimspiel gegen Inter.

Dortmund

21.10.2019, 15:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
BVB gegen Inter Mailand: Mit Reus, Götze und Sancho auf dem Platz stehen

NISSAN und die Ruhr Nachrichten verlosen elf Plätze für die Sternenbannerträger zum Spiel gegen Inter Mailand. © UEFA

Keine Frage, das wird ein spannender Fußballabend mit Gänsehaut-Garantie. Der BVB empfängt am 5. November Inter Mailand. Für die Schwarzgelben um Marco Reus, Mario Götze und Jadon Sancho ist es ein wegweisendes Spiel auf dem Weg ins Achtelfinale.

Gesucht werden Kinder zwischen 14 und 20 Jahren

Borussia Dortmund gegen den 18-fachen italienischen Champion - es ist ein Flutlicht-Topspiel in der Gruppenphase der UEFA Champions League. Ein Duell, das jeden Fußball-Fan in seinen Bann zieht. Und gemeinsam mit NISSAN, dem offiziellen Partner der UEFA Champions League, eröffnen wir jungen Fans zwischen 14 und 20 Jahren die Chance, live in Dortmund dabeizusein. Nicht einfach nur im Stadion. Sogar unten auf dem Rasen, den Stars ganz nah.

Wir verlosen elf Plätze für die Sternenbannerträger. Der Clou: Die Gewinner schwenken das UEFA Sternenbanner am Mittelkreis kurz vor dem Anpfiff, während die UEFA Champions League Hymne gespielt wird und die Spieler bereits auf dem Platz stehen.

Ein einmaliges Erlebnis, denn anschließend sehen die Sternenbanner-Träger natürlich noch das Spiel samt einer Begleitperson von der Tribüne.

Sie wollen Teil dieser besonderen Aktion von NISSAN sein?
  • Die Teilnehmer müssen zwischen 14 und 20 Jahre alt sein. Bei minderjährigen Teilnehmern muss die Begleitperson volljährig sein.
  • Geben Sie in Ihrer Mail mit dem Betreff „Sternenbanner“ folgende Daten unbedingt an: Name und Geburtsdatum des Sternenbanner-Trägers, Name, Mailadresse und Telefonnummer der Begleitperson.
  • Melden Sie sich bei uns bis zum 27. Oktober unter: bvb-extra@mdhl.de
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen