BVB findet in Fürth die richtige Antwort – und sichert sich das Minimalziel

Redakteur
Felix Passlack bejubelt seinen BVB-Treffer in Fürth.
BVB-Rechtsverteidiger Felix Passlack (r.) erzielte beim 3:1 in Fürth seinen zweiten Bundesliga-Treffer. © imago / Langer
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

BVB-Spielerzeugnis für die erste Saisonhälfte: Emre Can zwischen Anspruch und Wirklichkeit

BVB-Profis bei der WM: Guerreiro trifft bei Portugal-Gala – Schweizer Kobel fährt nach Hause

BVB-Plan mit Jayden Braaf gerät ins Stocken: „An dem Punkt sind wir noch nicht“

Doppelpack: Julian Brandt entwickelt sich beim BVB zum Torjäger

Ex-BVB-Spieler Tobias Raschl hat das 1:1 für Fürth auf dem Fuß

Ngankam überlupft BVB-Torhüter Hitz zum Ausgleich

Bundesliga, 33. Spieltag: SpVgg Greuther Fürth – BVB 1:3 (0:1)

Der BVB fährt in Fürth einen ungefährdeten Sieg ein