Borussia Dortmund

BVB-Coach Terzic über Taktik-Kniff von Gladbach: „Darauf müssen wir uns einstellen“

BVB-Coach Edin Terzic trifft im DFB-Pokal auf seinen Nachfolger Marco Rose. Auf einen taktischen Kniff von Borussia Mönchengladbach ist er vorbereitet – und hofft auf einen Rückkehrer.
BVB-Coach Edin Terzic bei der Pressekonferenz vor dem Pokal-Duell gegen Borussia Mönchengladbach. © Screenshot/BVB

Borussia Dortmund trifft im Viertelfinale des DFB-Pokals am kommenden Dienstag (Anpfiff: 20.45 Uhr/live im Free-TV) auf Borussia Mönchengladbach – und BVB-Trainer Edin Terzic trifft auf seinen Nachfolger Marco Rose. Es wird ein hartes Duell, dass Terzic aber nicht in den Vordergrund stellen will.

Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund: BVB-Coach Terzic hofft auf Delaney-Rückkehr

„Marco Rose steht für einen offensiven und leidenschaftlichen Fußball. Aber es spielt nicht Marco Rose gegen Edin Terzic, sondern Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund“, sagte Terzic bei der BVB-Pressekonferenz vor dem Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach. Auf die taktischen Kniffe seines Gegenübers fühlt er sich und seine Mannschaft gut vorbereitet. „Die beiden Systeme, die sie im Spiel gegen uns gespielt haben, haben sie zuletzt auch gespielt. Diesen taktischen Kniff haben sie am Anfang angewendet, haben dann das Tor gemacht und später wieder umgestellt. Darauf müssen wir uns wieder einstellen“, so Terzic, der auf eine Rückkehr von Thomas Delaney hofft.

„Thomas Delaney war krankheitsbedingt nicht mit dabei am Samstag. Wir hoffen, dass er morgen früh mit uns auf dem Trainingsplatz stehen kann und zurückkehren kann in den Kader“, erklärte der BVB-Trainer. Terzic ist dabei erleichtert, dass auch Thorgan Hazard und Dan-Axel Zagadou seit Samstag wieder eine Option darstellen. „Wir sind froh, dass beide wieder Minuten sammeln konnten. Jetzt stehen Englische Wochen an und wir als Trainerteam sind über jede zusätzliche Option froh“, sagte er.

BVB-Pressekonferenz vor Pokal-Duell gegen Gladbach: Der Ticker zum Nachlesen

Lesen Sie jetzt