BVB-Aufstellung: So könnte Borussia Dortmund in Düsseldorf starten

Borussia Dortmund

Mit einem Sieg in Düsseldorf kann der BVB einen großen Schritt Richtung Vize-Meisterschaft machen. Hummels kehrt zurück, Reyna könnte sein Startelf-Debüt geben. Die mögliche Aufstellung.

Dortmund

, 12.06.2020, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kehrt gegen Düsseldorf in die BVB-Abwehr zurück: Mats Hummels.

Kehrt gegen Düsseldorf in die BVB-Abwehr zurück: Mats Hummels. © Ralf Ibing firosportphoto/POOL

Im Kampf um die Vize-Meisterschaft geht Borussia Dortmund mit den besten Karten in die abschließenden vier Bundesliga-Spieltage. Der BVB hat sich nach dem 1:0 gegen Hertha BSC ein Vier-Punkte-Polster auf RB Leipzig (3.) erspielt, der Vorsprung auf Rang fünf beträgt bereits sieben Zähler.

In Düsseldorf soll am Samstag (15.30 Uhr) der nächste Dreier eingefahren werden. Spielt die Konkurrenz mit, kann die Qualifikation für die Champions League bereits am 31. Spieltag perfekt gemacht werden.

BVB-Aufstellung gegen Düsseldorf: Hummels kehrt zurück

In der Defensive ist eine Änderung garantiert. In die Dreierkette vor Roman Bürki kehrt Mats Hummels nach abgesessener Gelbsperre zurück. Neben ihm dürften - wie schon in den vergangenen Wochen - Lukasz Piszczek und Manuel Akanji verteidigen.

Emre Can dürfte von der Abwehr ins defensive Mittelfeld vorrücken. Bei der Wahl seines Nebenmannes hat Trainer Lucien Favre die freie Auswahl: Sowohl Axel Witsel als auch Thomas Delaney sind einsatzbereit.

BVB in Düsseldorf: Startelf-Debüt für Giovanni Reyna?

Auf den Außenpositionen im Mittelfeld sind Raphael Guerreiro (links) und Achraf Hakimi (rechts) gesetzt. In der Offensive führt kein Weg an Jadon Sancho und Thorgan Hazard vorbei.

Julian Brandt könnte nach zuletzt schwachen Leistungen hingegen aus der Startelf rutschen, hier ist Youngster Giovanni Reyna die erste Alternative. Erling Haaland hat seine leichte Knieverletzung auskuriert, dürfte am Samstag in Düsseldorf aber zunächst auf der Bank Platz nehmen.

So könnte der BVB in Düsseldorf spielen: Bürki - Piszczek, Hummels, Akanji - Hakimi, Witsel (Delaney), Can, Guerreiro - Sancho, Brandt (Reyna) - Hazard
Lesen Sie jetzt

Der BVB tritt am Samstag bei Fortuna Düsseldorf an. Wir haben eine Übersicht erstellt, wie und wo Sie das Spiel live im TV und Live-Stream verfolgen können. Von Florian Groeger

Lesen Sie jetzt